Auswirkungen Erhöhung der Summe von 2.000.000€ auf 3.000.000€

Moin,

wie sieht das gentlich mit den Anteilen nach der Erhöhung von 2.000.000€ auf 3.000.000€ aus?

Wird dadurch der Crowd-Anteil entsprechend angepasst/erhöht? Oder werden die 1.000.000€ bei der Kapitalerhöhung der Investoren abgezogen?

Oder welche Auswirkungen sind damit verbunden? In der Anlagebroschüre ist zwar der Fall einer Kapitalerhöhung beschrieben, aber alle Daten beziehen sich hier ja auf die 2.000.000€ Crowd-Invest Summe.

3 Like

Ich meine mich zu erinnern, dass irgendwo was geschrieben stand, dass die großen Investoren das Crowdfunding matchen. Weiß aber nicht mehr wo genau… Und finde es auch nicht mehr. Habe ich geträumt? :grimacing:

@tinuthir kann ich mir auch gut vorstellen. Habe die Aussage aber auch nicht mehr genau im Kopf.

Moin!
Durch die Erhöhung des Crowdinvesting Anteils von 2 auf 3 Millionen hat sich die Anzahl der Anteile erhöht. Statt wie geplant ca. 55.000 Anteilen gibt es nun ungefähr 58.000 Anteile. Das heißt das Stückchen Tomorrow pro Anteil ist kleiner geworden, im Gegenzug ist Tomorrow als Ganzes wertvoller geworden.

3 Like

Wie kann den eine Firma selbst entscheiden, dass sie jetzt mehr wert ist?

Indem sie mehr Anteile verkauft und Leute diese auch kaufen. Ohne Käufer geht es natürlich nicht.

2 Like