Banking4 mit Tomorrow?

Moin zusammen!

Ich benutze auf meinem Handy die App Banking4A und habe mich gefragt, ob sich das wohl mit dem tomorrow Konto verknüpfen lässt :thinking: hat da schon jemand Erfahrung mit?

GrĂĽĂźe
Joke

3 Like

Moin! Nein, das geht noch nicht. Im Moment ist Tomorrow leider nur mit der eigenen App und mit keiner anderen Finanz-Software nutzbar. Ist aber in Planung, soweit ich das ĂĽberblickt habe. Ich arbeite ebenfalls mit Banking 4 (GLS Branding) unter iOS und Money Money am Desktop und warte da brennend drauf.

2 Like

Das wird eh Voraussetzung sein im Herbst, wenn die neuen Regeln der EU hierzu in Kraft treten.

1 Like

gleiches Thema bei mir. HBCI steht noch nicht zur VerfĂĽgung - aber wie Frank schon schreibt: im Herbst muss eine Schnittstelle fĂĽr Banking4 zur VerfĂĽgung gestellt werden.

1 Like

Gibt es hierzu ein Update? Theoretisch mĂĽsste es jetzt ja funktionieren, oder hab ich das falsch verstanden?

1 Like

Ăśber PSD2 nicht, aber vielleicht ja mal hbci oder fints?

1 Like

@Leo - Kannst Du hier weiterhelfen? An welcher Stelle liegt dieses Thema denn? Bei Euch, Solaris oder Banking4?

Hallo zusammen,
da verweise ich einmal auf die Antwort von @Leo im folgendem Thema:

Dementsprechend wird auch Banking4 noch dauern.

Lieben GruĂź,
und schönen Abend.

Ich verweise auf meinen Post 3 drĂĽber: banking4 wird kein psd2 unterstĂĽtzen. Die Hoffnung liegt auf hbci

Meines Wissens gibt es sehr wohl einen Zusammenhang zwischen der PSD2-Richtlinie, xs2a und HBCI.

Banken müssen eine Schnittstelle bereitstellen, um das Multi-Banking möglich zu machen. Zu diesem würde eben dann auch eine HBCI Schnittstelle zählen, es ist ja grundsätzlich (natürlich PSD2-konform) egal, wie diese Schnittstelle bereitgestellt wird, z.B. FinTS / HBCI über xs2a, EBICS oder co.
Welche Schnittstelle bereitgestellt wird ist größtenteils den Banken überlassen, sie müssen allerdings eine Verbindung zu der xs2a-Schnittstelle aufbauen

Die solarisBank hat auch eine solche Schnittstelle, wird momentan aber nicht von den Drittanbietern jedweder MultiBanking-Software genutzt bzw. ĂĽberhaupt angefragt. Das war auch der Grund warum ich den Post verlinkt habe.

Mir ist das so geläufig.
Falls ich da falsch liege, kläre mich auf :slight_smile:


Zu dem HBCI:

Zudem ist es in der Roadmap nicht ersichtlich, was wiederum bedeutet, dass es zu 99% nicht innerhalb der nächsten 6-12 Monate kommt.

Offzielle Antwort:

Bei EinfĂĽhrung der PSD2-Richtlinie hat sich Tomorrow / die solarisBank dafĂĽr entschieden eine HBCI Schnittstelle nicht zu unterstĂĽtzen.

Die PSD2-Drittanbieter-Schnittstelle ist von der solarisBank eingerichtet, eine Verbindung dazu wurde allerdings noch nicht aufgebaut. Die Schnittstelle beruht nicht auf HBCI / FinTS.

Danke, damit wird banking4 nicht mit tomorrow funktionierten. Sehr schade, wird über kurz oder lang aber glaub ich bei allen Banken so kommen… PSD2 ist deswegen für den Endkunden in meinen Augen eine Verschlechterung!

Der Neugierde halber, was findest du ist bei HBCI/FinTS „besser“?

Hbci ist eine offene Schnittstelle womit jedes Programm arbeiten kann. Insbesondere kann auch eine open source Anwendung damit arbeiten und die Daten gehören mir.

Die Schnittstelle die bei 99% aller PSD2 Anwendung zum Tragen kommt ist nicht für den Endanwender gedacht, sondern für Zwischenunternehmen die damit Geld machen wollen, mir meine Daten zu übergeben. Selbst wenn eine Firma das nicht will: Schnittstelle muss lizensiert werden und das kostet Geld. Entweder über monatliche kosten oder über Werbung, Verkauf von Versicherung oder im worst case Verkauf meiner Daten… irgendwie muss jemand die kosten wieder rein holen… und ich will eigentlich nur online banking machen…

Die tomorrow APP ist gut und deswegen stört es mich nicht so, aber ich nutze banking4 selbst für alle anderen Banken und bin gerade dabei Banken zu kündigen wo es mit hbci Probleme gibt…

Es hat jahrelang problemlos funktioniert und jetzt gibt es viele Probleme. Deswegen ist PSD2 fĂĽr mich ein RĂĽckschritt!

Bei der Gelegenheit kann ich die Lage der nation als Podcast empfehlen!

https://www.kuechenstud.io/lagedernation/page/4/