Code of conduct

Im Gegensatz zu früher, lese ich mittlerweile äußerst ungern in diesem Forum.
Nur noch wenn ich unbedingt etwas wissen will.

An diese Information zu kommen ist dann meist nicht so leicht, da in etwa 99 % des Geschrieben völlig irrelevant ist.

Der Grund hierfür sind 2 bestimmte User, deren Alltag anscheinend so langweilig ist, dass gefühlt 75% des Lesestoffes auf sie zurück fällt.

Teilweise ist deren Verhalten sogar schon Geschäftsschädigend.
Anderswo würde man diese fast schon als Trolle bezeichnen.

Wenn man sich wirklich um jeden Cent Sorgen machen muss, ist dies wohl eher den eigenen Lebensumständen zuzuschreiben und interessiert alle anderen hier nicht wirklich.

Bei einem Startup, das auch noch von einem anderen Unternehmen abhängig ist, lief eigentlich bisher alles erstaunlich gut ab.

Viele von uns würden sich wohl darüber freuen, wenn bestimmten Usern nur noch Leserechte eingeräumt werden.

Bis dahin klinke ich mich hier mal aus.

Außerdem bitte ich darum diesen Thread sofort zu sperren, da keine Antworten nötig sind.

Vielen Dank und Grüße. :blush:

2 Like

Hey,
ich beteilige mich hier Mal direkt dran - da ich denke dass ich einer deiner 2. gemeinten Personen bin.

Tomorrow ist eine tolle Idee mit super Ansätzen. Genau wie dieses Forum.

Leider hat Tomorrow massive Qualitätsprobleme sowie Kommunikationsproblem.

Du sprichst davon dass man sich ja nicht um jeden Cent sorgen muss und eine große Aufregung starten solle.
Doch das muss man. Es ist egal wie viel Geld verzögert ankommt oder verloren geht. Sobald eine Bank mit Geld falsch handelt bzw. selber die Kontrolle darüber verliert ist dies sehr gefährlich und gehört absolut an die Öffentlichkeit. Und dieses Forum macht da einen guten Job. Wir besprechen Themen mit @Vinz und versuchen tomorrow endlich nach vorne zu bringen.

Und dabei Trollt hier keiner oder schädigt das Geschäft von Tomorrow. Das machen Tomorrow aktuell selber und das wissen sie auch. Sie arbeiten aber genau so dran.

Ich finde deine Ansicht ehrlich gesagt sehr abgehoben und verstehe deine Ansicht nicht. Es gehört keiner hier im Forum Stumm gestellt weil er Sachen meldet und endlich Antworten fordert.

Und wenn es bei dir alles bis dato so gut lief, freut mich das. Wie du es aber hier im Forum lesen kannst haben HUNDERTE Leute Probleme mit den Buchungen bei Tomorrow. Und nicht nur ein paar Trolle.

Und dass du wünschst dass dieses Thread direkt gesperrt wird zeigt wie wenig Diskurs du wohl möchtest.

Schade. So verbessert man wenig.

Ich entschuldige mich für ggf. vorhanden Rechtschreibungs und Formatierungsfehler - da vom Smartphone aus.

3 Like

Ich kann nicht direkt beurteilen, wen er meint. Mir fallen aber auch sofort zwei Nutzer ein, welche das Lesen hier sehr anstrengend machen. Und dazu gehörst du definitiv nicht! Due drückst dich immer vernünftig aus und übst sinnvolle Kritik. Zwar gefällt mir manchmal deine etwas harsche Art nicht, aber ich lese deine Beiträge immer gern und stimme ihnen meist im Großen und Ganzen zu.
Wir haben da eher ein Problem mit anderen Leuten, welche wirklich keinen sinnvollen Inhalt verbreiten und nur sinnfrei negative Kommentare abgeben.

6 Like

Um es einmal von der positiven Seite zu beleuchten: die meisten Leute hier finde ich wirklich in Ordnung. Sachliche und kritische Auseinandersetzungen unter Bezug auf die Fakten und oftmals vorhandenes ausgeprägtes Hintergrundwissen (wobei dieses nicht zwangsläufig erforderlich ist) bereichern diese Community sehr. Sicher werden die Leute, die ich meine, sich angesprochen fühlen. Cheerio :wink:

5 Like

Okay! Danke.

Aber dann ist es wichtig Diskurs zu führen. Wenn ihr so einen Beitrag seht schreibt klar darunter was ihr davon haltet, dann können wir mit Frank oder Vinz überlegen wie wir damit umgehen.

Stillschweigen hilft nicht.

1 Like

Ich kann mir schon vorstellen, wer hier gemeint ist. Gibt’s keine Filter oder Blocking Funktion im Forum? Fände ich besser als gleich jmd das Wort zu verbieten. Dann kann ja jeder selber entscheiden, was er oder sie lesen will.

1 Like

Jede:r kann Nutzer:innen stumm schalten, wenn er oder sie sich gestört fühlt. Das geht problemlos. Siehe auch https://community.tomorrow.one/u/HIERDEINUSERNAME/preferences/users

Edit: Klick aufs Benutzerprofil, dann auf den Benutzernamen, dann auf Einstellungen, dann auf Benachrichtungen, dann Benutzer - da kann man dann Benutzer stumm schalten.

Da dieses Thema einen akuten Diskussionsbedarf zu haben scheint, würde ich mich, auch in der Moderatorfunktion, bewusst gegen eine Schließung des Threads entscheiden.

6 Like

Mal die ganz persönliche Sicht: Ich freue mich über jeden, der Inhalt zum Diskurs beisteuert, egal, ob das jetzt Themen sind, die sich spezifisch auf Tomorrow beziehen, spezifisch auf die Solarisbank, spezifisch auf Banking im Allgemeinen, auf Nachhaltigkeit oder Umweltthemen und so weiter.

Mir sind zwei Dinge wichtig:

  1. Jedes Thema ein Thread (so gut wie möglich)
  2. Jede Interaktion so positiv und wie möglich

Dazu gehört ein anständiger Tonfall und eine aktive Bemühung, einander zu verstehen. Alles andere ist problematisch und gehört genauer betrachtet.

Wer sich im Ton vergreift oder vom Thema abschweift, darf mit einer entsprechenden Rückmeldung rechnen. Aber eine Beschwerde zu verfassen, Trollverhalten vorzuwerfen und dann darum zu bitten, dass niemand antworten darf, ist keine positive Interaktion, ganz im Gegenteil. Allein deswegen schon würde es mich sehr wundern, wenn jemand dafür plädieren würde, diesen Thread zu schließen.

Wer findet, dass einzelne User sich daneben benehmen, soll bitte die Melden-Funktion nutzen. Die Moderatoren werden dann daraus Entscheidungen ableiten.

3 Like

Stumm schalten scheint aber nicht Antworten in threads auszublenden oder? Gerade versucht, funktioniert leider nicht

Hier wird das Feature beschrieben. Ob sich diese Discourse-Installation hier so verhält, kann ich leider nicht mit Sicherheit sagen.

1 Like

Danke dass du meine Gedanken sauber zusammengefasst hast.

Du hast gute Vorarbeit geleistet, da war mein Quasi-Plagiat eigentlich nicht mehr als abtippen :slight_smile:

1 Like

Wenn dir meine Kritik nicht passt :wink: Dann sag es mir direkt … ein zu Ignorieren und Stumm zu schalten … so ein verhalten gibt es im Kindergarten meiner Kinder :wink:

Aber keine Sorge brauchst mich nicht stumm zu schalten weil ich das Forum eh verlasse :wink: Nach dem was ich hier so gelesen habe ist mir der Apettit vergangen :slight_smile: Einfach Erwachsen werden das hilft bei paar Leuten schon

Wer im Glashaus sitzt…Ganz davon abgesehen: Hattest du mir nicht empfohlen dich einfach zu ignorieren in einem anderen Thread?

1 Like

Ich zitiere mich mal ganz frech selbst.

3 Like