Curve wechselt zum Abo Modell

Der britische FinTech wechselt zum Abo Modell und fügt eine Metal Card zu seinem Repertoire hinzu. Diese wird jedoch nur für Briten erhältlich sein.

Das Abo muß man nur nehmen, wenn man auch die Versicherungen haben will. Ansonsten kann man nach wie vor die Curve Karte kostenlos nutzen.

Wer braucht schon eine Metal-Karte, wenn er Apple Pay nutzen kann? :wink:

1 Like

Korrekt! Wer vorher Black hatte, bleibt im Free und kann jederzeit upgraden.

Dieser Metalwahn ist absolut lächerlich wenn eh bald alle mit dem Handy bezahlen

2 Like