Daueraufträge werden teilweise nicht automatisch ausgeführt 🔁

Moin, alle paar Monate werden bei mir einzelne Daueraufträge Anfang des Monats nicht automatisch ausgeführt. Hat das Problem noch jemand?

In meinem Fall war es gestern so, dass ich daraufhin abends den Dauerauftrag manuell angestoßen habe. Blöd nur, dass mir heute Morgen dann angezeigt wurde, dass dieser Dauerauftrag nach Mitternacht doch noch rausging,… also am 02.03. Nun sind also zwei Überweisungen raus und ich muss mich wieder kümmern eine zurückzuholen.

Das kam jetzt schon öfter vor. Wahrscheinlich wird das wieder irgendwas mit den Clearing-Zeiträumen zu tun haben @Tristan.Solarisbank ? Ich möchte einfach, dass alle Daueraufträge am 01. rausgehen, wenn ich das so einstelle. Das sind doch die Basics. Schaut da bitte mal rüber :v:t3:

Ich glaube das liegt daran, dass am 01. immer ein super hohes Buchungsaufkommen ist. Die Daueraufträge werden alle ausgeführt, aber erst später in der App angezeigt. Hatte das Problem gestern auch, der Support hat es mir dann so erklärt.

Ist halt super doof, wenn man dann schon die Überweisung manuell ausgeführt hat.

1 „Gefällt mir“

Ja dachte die Überweisung wurde vom System vergessen. Die ersten Überweisungen gingen gegen 7 Uhr morgens raus. Dachte dann abends gegen 20 Uhr tut sich nichts mehr.

@Vinz wäre es sonst möglich die Daueraufträge zumindest alle pünktlich als ausgeführt anzuzeigen? Zum Beispiel mit kleinen Häkchen :heavy_check_mark: ähnlich wie mit der :hourglass_flowing_sand: bei Kartenzahlungen und dem :repeat: bei zukünftigen Daueraufträgen. Wenn die Überweisungen dann in der Nacht zum 02. rausgehen, wäre das zwar nicht optimal aber zumindest wären wir als Nutzer informiert.

2 „Gefällt mir“

Oder zumindest den Banner hier im Forum auch in der App anzeigen. Sonst weiß man von der Verzögerung ja gar nichts

2 „Gefällt mir“

@greenhumblekind Wir haben das Problem tatsächlich Ende Januar zum ersten Mal registriert. Tatsächlich hängt es mit einer sehr hohen Last auf unserer Seite zusammen, die durch den verkürzten Monat Februar noch mal intensiviert war (Daueraufträge vom 29.,30.,31. werden bereits am 28. ausgeführt). Das hat auch mit Umstellungen zu tun, die wir nicht beeinflussen konnten. Wir haben in Windeseile versucht das Banner an alle betroffenen Kundinnen in der App auszuspielen, womit wir auch noch einmal zu kämpfen hatten. Letzten Endes klappte das dann gestern ordentlich.

Wir arbeiten von Dev-Seite gerade schon daran, dass dieses Problem in Zukunft nicht mehr auftritt. Insgesamt ist das aber natürlich ein Problem, das nicht auftreten hätte dürfen. Dessen sind wir uns bewusst und dafür müssen wir uns in aller Form entschuldigen.

3 „Gefällt mir“

Ist das Banner auch bei den Kund:innen aufgetaucht, welche das App-Tracking deaktiviert haben?

1 „Gefällt mir“

Bei mir nicht. Banner werden anscheinend alle über Braze ausgeliefert, dann klappt das bei deaktiviertem Tracking nicht oder @Vinz ?

Würde mir hier auch eher eine Push-Nachricht wünschen, als einen Banner. Sowas wie:

:calling::warning:Heute kann es vereinzelt zu späteren Ausführungen von Daueraufträgen kommen, keine Sorge, dein Auftrag wird dennoch ausgeführt :warning:

Ist bei Revolut so gelöst, wenn es zu Einschränkungen mit Kartenzahlungen kommen kann.

@greenhumblekind Tatsächlich können wir banner verschiedentlich ausspielen. Das geht über Braze eventabhängig und auch event unabhängig. Für die Daueraufträge haben wir uns für ersteres entschieden, da wir speziell nur die Kundinnen informieren wollten, die von dem Problem auch betroffen waren. Bei dem Banner, dass du seit gestern gesehen hast, ging es um ein eventunabhängiges Problem, das wir an alle Kundinnen ausgespielt haben. Das wird also unabhängig deiner Analytics-Entscheidung angezeigt.

1 „Gefällt mir“