Kein App fähiges Device mehr

Hallo, ich nutze das tomorrow Konto schon eine Zeit, bin aber neu im Forum, daher entschuldigt bitte, falls diese Frage schon zigfach gestellt wurde, ich aber dazu nichts so wirklich gefunden habe. Mir ist heuer mein einziges iPhone abgerauscht, das IOS 12 und höher als Betriebssoftware erlaubt. D.h. ich kann nunmehr also nicht mehr auf mein Konto zugreifen, da es keine webbasierte Version gibt, ist das richtig? Oder gibt es doch eine Möglichkeit, zumindest Kontostände usw. abzufragen? Ich weiß nämlich nicht, wann ich wieder ein Endgerät in den Händen halte, das die App erlaubt… Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.

Du kannst eine Multibankingsoftware wie Moneymoney (Mac) nutzen. Windows-Programme, die Tomorrow unterstützen, gibts auch. Hier hilft eine Suche in diesem Forum.

Was ggf. auch eine Option sein könnte: Android-Emulator. Dann kannst du die Android-App auf dem Computer ausführen. Die Option ist nicht offiziell von Tomorrow empfohlen. Ich kann nicht sagen, ob es klappt, ich kenne keine Meldungen von anderen Nutzern, die das erfolgreich (oder nicht erfolgreich) versucht hätten.

Die App „Finanzguru“ bietet sich da an. Dort kannst du zumindest deinen Kontostand und deine Transaktionen sehen.

Vielen Dank für die beiden Tips. Ich bin indes nicht bereit nochmals 20 plus x Euro für MoneyMoney auszugeben. Und bei der Finanzguru-App komme ich an der Stelle, an der mir testweise ein paar Cent mit einem VErifizierungscode überwiesen wurden, nicht weiter, da ich mir das ja nicht anschauen kann. Zudem gefällt es mir nicht, dass die App in irgendeiner Verbindung mit der Deutschen Bank steht. Wie auch immer, darüber würde ich an der Stelle auch hinwegsehen, wenn ich die App denn nutzen könnte, kann ich aber so auch nicht…

Dann würde ich tatsächlich mal einen der Andoid Emulatoren ausprobieren (Nox Launcher oder BlueStacks z.B.). Musst du dir eventuell halt ein Google Konto machen, solltest du noch keines haben.

Wie verhält es sich eigentlich, wenn die App nicht funktioniert und damit der Zugriff auf das Bankkonto nicht möglich ist. Wie sehen in so einen Fall die SLA aus?

1 Like