[MORGEN] Barzahlen - aber mit dem Handy

Wie ihr als eingefleischte Tomorrow-Fans wisst, könnt Ihr künftig mit Eurer Debit Mastercard so ziemlich an allen Automaten abheben. Ziemlich komfortabel bereits.

Reicht Euch nicht? Check. Wir prüfen die Kooperation mit Barzahlen, Deutschlands größter privater Zahlungsinfrastruktur. 12.000 “Filialen” stehen Euch zur Verfügung: Rechnungen zahlen, Geld vom Girokonto abheben und Bargeld auf Euer Girokonto einzahlen – und das im Einzelhandel.

10 Like

Gibt’s da schon weitere Informationen?

Nur, dass es in der Pipeline sitzt.

WĂĽrdet ihr es eher zum einzahlen oder auszahlen verwenden?

Auszahlen. Finds immer sehe bequem beim Rewe beides in einem Abwasch zu machen.

2 Like

Unbedingt erst einmal einzahlen. Bargeld kann ich im ersten Step über einen ATM beziehen. Einzahlen kann ich’s sonst aber nirgendwo.

5 Like

Ich fände die Kooperation mit Barzahlen attraktiv.

Zwar verzichte ich im Alltag so weit wie möglich auf Bargeld; dennoch ist es schön, wenn man im Fall der Fälle mal Bargeld besorgen muss.

Eine Einzahlungsmöglichkeit via Barzahlen sollte auch gegeben sein. Das Modell von bspw. Fidor oder N26 finde ich fair: pro Monat können 50-100€ Bargeld gebührenfrei eingezahlt werden, darüber hinaus fällt eine Gebühr an.

Auszahlungen sollten kostenlos sein, da ja Supermärkte vermutlich davon eher profitieren(?).

1 Like

Also, ich fände es auch sehr hilfreich, wenn man z. B. Geld mittels Barzahlen ganz easy auf sein Tomorrow-Konto einzahlen oder abheben könnte. Auch die Bezahlfunktion wäre bestimmt für einige sehr interessant. :slight_smile:

2 Like

+1 auch von mir. Einzahlungen und Auszahlungen wären über diese Kooperation super. Das oben erwähnte Modell aka Fidor und N"ichhabegarkeinenechtenkundensupport"26 wäre in Ordnung und fair.

2 Like

Gibt es Neuigkeiten bezĂĽglich der Einzahlung ĂĽber Barzahlen.de?

So eine Funktion wäre wirklich hilfreich.

2 Like

Hi @Kevin010246,
Leider können wir dir noch keine bestimmtes Datum nennen.
In unserem Maschinenraum kannst du fĂĽr dieses Feature abstimmen.

1 Like

Nun sind ja schon wieder 3 Monate ins Land geflossen… Gibt’s denn endlich Neuigkeiten hierzu?

Herbst/Winter sollte es fertig sein. Davor kommen aber noch ein paar sehr tolle Produkte raus.

4 Like

Also ich würde es hauptsächlich zum Einzahlen nutzen. :smile: Dann könnte ich Tomorrow endlich als mein einziges Konto nutzen, da man momentan ja nicht einzahlen kann :confused:

3 Like

Für mich wäre auch eine Einzahlungsmöglichkeit essenziell. Ohne diese Möglichkeit werde ich kein Konto bei Tomorrow eröffnen. Bitte daran arbeiten liebes Tomorrow Team. Das wäre echt super!!!

Eröffnen kannst Du das Konto doch trotzdem schon mal und bis es auch eine Einzahlmöglichkeit ohne Fremdkonto gibt, kann man ja immer noch den Umweg über ein bestehendes Konto nutzen. :slight_smile:

Du kannst dich aber gerne bei mir melden, falls du dann Dein Konto eröffnen willst, dann kann ich Dich sehr gerne einladen. :wink:

1 Like

Durch die Weiterempfehlung werden noch 100 weitere Bäume im Amazonas geschützt und das ist nötiger denn je :blush:

Hi aber wollt ihr denn nicht dass die Leute Tomorrow als Hauptkonto nutzen? Geld einzahlen ist doch wichtig. Warum sollen die Leute zu euch komplett wechseln wenn sie ein anderes Konto zum einzahlen brauchen. So nimmt euch der interessierte Neukunde nicht ernst und ihr fahrt im Bankwesen immer nur im Hintergrund. Leuten den ich Tomorrow empfohlen habe, die hat das gestört und die zögern.

Ich will deinen Wunsch nach Bargeldeinzahlung in keiner Weise abwerten, aber ich bezweifle tatsächlich, dass er für eine Großzahl der Kunden der Nutzung als Hauptkonto im Wege steht.

Die DKB bietet erst seit Sommer 2018 flächendeckende Bareinzahlung über den Einzelhandel an. Vorher konnte man das nur an wenigen ATMs im Osten und bei Filialen der Bayerischen Landesbank am Schalter. Trotzdem war die DKB mit ca. 3.8 Mio. Kunden in 2018 schon vor der Kooperation mit Barzahlen die zweitgrößte Direktbank in Deutschland.

Also, wenn es hier schnell zu einer Erweiterung des Angebots in deinem Sinne kommt, dann freut mich das für dich. Nach meiner Einschätzung sind viele andere Punkte von Apple Pay über Partnerkonten und Konten für Minderjährige für einen Großteil der Nutzer relevanter.

2 Like

Die Antwort von @Frnk erscheint sehr wahllos.
Hier wurde mit Einverständnis ein bisschen aufgeräumt und Beiträge gelöscht, dennoch finde ich seine genannten Punkte wichtig und belasse damit seinen Beitrag hier so stehen.

Schönen Tag euch allen :sunny: :slight_smile:

Abend an alle :sunny:

Kleines Update zum Thema:

Die Einführung von „barzahlen“ wird sich zeitlich nach hinten verschieben, da andere Ideen/Produkte „wichtiger“ sind.

Geplant ist Anfang 2020.

Ihr wartet da genauso gespannt wie ich drauf, um eine Möglichkeit zu haben, auf das Konto einzuzahlen, bis auf Weiteres muss man für Einzahlungen auf eine Überweisung zurückgreifen. :pensive:

1 Like

Schade, dass das noch dauert. Das fande ich als ehemaliger N26-Nutzer ein wichtiges Kernelement!