Server überlastet - Crowd-Investing

Wie zu erwarten halten die Server den Andrang den das Crowdinvesting bringt nicht stand.
Hoffe das man in ein paar Minuten wieder auf die App und somit das Konto zugreifen kann.

Achso, und so wie es aussieht sind die 2mio ruckzuck erreicht. Nach einer Minute wurden mir 770.000€ angezeigt.

Das habe ich auch gerade festgestellt. Schade, dachte zumindest als Kunde hat man hier realisitische Chancen doch investieren zu können…
Bin gerade bei der Registrierung im Prozess aus Wi-Win rausgeflogen…

Hey Community. Dev Team is on it!!! Sorry schon mal. Wir dachten auch nicht, dass es uns so schnell die Leitungen raus hauen würde.

Ich habe mir erlaubt, den Titel des Threads in Kontext zu stellen. @JadeScout

1 Like

Ach alles gut, hatte das eigentlich schon erwartet nachdem ich so mitbekommen habe wie viele Interessenten es gab.

Aber für alle die, die tatsächlich App nutzen wollen ist es halt blöd.

An sich ne coole Sache das ihr das direkt über die App laufen lasst. Drücken wir Mal die Daumen, dass ihr das schnell in den Griff bekommt. :slight_smile:

Das ganze Backend der App ist überlastet durch das Invest. Hatte schon Probleme beim einloggen.

Scheinbar liegt die Serverüberlastung bei WIWIN. Dort kann man sich aktuell nicht mehr registrieren – und, nebenbei, auch in keines der anderen Projekte investieren…

Tja, ich wurde zwar schon 2mal auf die WIWIN-Seite geleitet, meine Daten wurden dort jedoch nicht automatisch übernommen :frowning: Schade eigentlich…

Ich kann mich gerade noch nicht einmal in die App einloggen

Ich fürchte, dass das Ziel von 2 Mio schon heute erreicht wird, ohne dass Mann/Frau die Chance hat, sich zu beteiligen. Bei mir erscheint jedenfalls fast immer, wenn ich auf „investieren“ gehe die „Houston-Meldung“

Würde mich auch freuen wenn ich investieren könnte. Soll wohl nicht sein.

Da die Datenübertragung von tomorrow auf wiwin bei mir nicht funktioniert: welche Anmeldedaten soll ich denn auf wiwin eingeben?

Der Account wird soweit ich weiß bei Wiwin erst erstellt, wenn man nach der Datenübertragung ein Passwort festlegt. So habe ich es auf jeden Fall gemacht und konnte mich dann nachträglich mit dem neu festgelegten Passwort wieder anmelden…

Es funktioniert nur mit dieser Übertragung. Versuch mal, alle Werbe-/Trackingblocker auf dem Gerät und im Browser auszuschalten. Bei mir hat z.B. die App „Blokada“ eine Übermittlung verhindert.

Ganz ehrlich? Das ist sinnfrei. Ich habe es auch geschafft mich zu registrieren und es jetzt bis zur E-Mail " Ihre Investition in Tomorrow-Crowdinvesting 1" geschafft. Ich hoffe ich habe jetzt nur ein Mal und nicht mehrmals investiert.
WiWin scheint nicht gut zu skalieren … Ich lasse es jetzt. Jedem anderen noch viel Glück.

Keine Sorge: Dass es zu Überlastungen der Server kommt, ist ganz normal. Dadurch, dass das Investment auf max. 25.000 € gedeckelt ist, sollte es genug Gelegenheit geben, zu investieren. Wir rechnen zwar damit, dass wir die Summe schnell erreichen werden. Ich denke aber nicht, dass es zu einer no-chance Situation kommen wird.

@Respig Das passt so! Keine Sorge. Sobald WiWin Deine Investitionsanfrage verarebeitet hat, geht das noch mal an uns. Gegebebenfalls können wir da schon noch mal manuell nachsteuern. Keine Sorge.

Ein riesen Dankeschön aber schon mal an Euch alle, dass ihr teilhaben und Tomorrow unterstützen möchtet!

2 Like

Sorry aber wtf habt ihr bitte geraucht.
Wenn ihr mit so ner technischen apathie da ran geht sehe ich nicht wo ihr ein Premium Konto sein wollt.

Das ihr überhaupt auf so ein Blockchain geschwurbel reingefallen seid zeigt genügend mangel technischer kompetenz um sämtliches rest Vertrauen komplett zu zerstören.

Wir wollten eigentlich 1000€ investieren, aber machen jetzt unsere Zeros dicht.

Ich hab doch nicht nen tomorrow CO2 ausgleich nur damit WiWin das Zeug wirder für irgendwelche bescheuerten Proof of work in die umwelt bläst.

Danke, tschüß!

1 Like

Ich habe bereits einen Account bei Wiwin. Als ich einmal bis zum Anmeldeformular vordringen konnte, konnte man dort nur einen neuen Account erstellen. Login in den vorhandenen funktionierte nicht. Ist bekannt, ob das auch an der Serverüberlastung liegt?

@j-pb Dass im Idealfall alles reibungslos läuft, ist selbstverständlich klar. Wenn allerdings so viele Menschen gleichzeitig auf die Tomorrow App und WiWin zugreifen, ist es durchaus gängig, dass Plattformen da mal durch die vielen Anfragen überlastet werden. Das kennt glaube ich jeder von uns. Das ist nicht schön und nicht hübsch, aber wir haben das gefixed und Tomorrow-Seitig sollte es seit 13:15 Uhr keine Probleme mehr geben, höchstens einen ticken langsamer.

Ich bitte Dich, hier sachlich und informativ zu argumentieren. Lass uns gerne darüber reden, was nicht passt oder nicht passend erscheint.

1 Like

Was mache ich denn jetzt? Ich bin bis zum Zeichnen gekommen und nun sagt winwin seit 30 min es sei ein Fehler aufgetreten. Soll ich es einfach weiterversuchen oder neu über die App reingehen?