Tomorrow Ecosystem

Das “Ecosystem” wird Teil des Premium-Kontos, welches wir im Herbst launchen möchten.

Mit dem Ecosystem möchten wir die Idee eines ganzheitlichen, nachhaltigen Lebensstils in Euer Konto holen. In vielen Bereichen des Alltags kann man durch alternative Konsumentscheidungen einen Unterschied machen. Mit einem Partner-Programm, das die führenden nachhaltigen Marken versammelt, wollen wir Euch diese Entscheidung ein bisschen leichter machen.

All unsere Partner bieten Kunden mit einem Tomorrow-Premiumkonto spezielle Angebote und Vorteile. Von deutschlandweitem Co-Working über emissionsfreie Mobilität bis zu Eco-Sneakern. Mehr zu den Details ganz bald.

7 Like

Cool wären folgende Kooperationen im Rahmen des Ecosystems:

  • E-Mailanbieter: Mailbox.org, Posteo (beide grĂĽn und im Datenschutz sehr stark)
  • Versicherungen: z.B. Barmenia
  • Online-Shops: ARMEDANGELS, Avocado Store etc.

Aber da gibt es natĂĽrlich noch viele mehr :wink:

9 Like

ARMEDANGELS und Avocado Store sind bereits im Gespräch mit uns

Posteo kooperiert glaub ich mit der GLS

5 Like

Habt ihr denn eine Liste der Kooperationen? Welche super wären, zusätzlich zu denen, die @Chris schon erwähnt hat:

2 Like

Wir haben bereits ein Liste, die wir aber auch noch ergänzen werden.
Ein paar von denen die du genannt hast, sind vielleicht schon dabei :smirk:

5 Like

Potenzieller Partner: too good to go. Anstelle Lebensmittel wegzuwerfen, bieten lokale Geschäfte diese über die App zum Abholen vergünstigt an. Bezahlt wird auch gleich über die App.

Passt sogar farblich zu Tomorrow.

4 Like

Heute in der FAZ (Paywall):

2 Like

Ich liebe die App!

Wie könnte so eine Kooperation dann aussehen?

2 Like

Vielleicht exklusive Rabatte und Buchung direkt in der Tomorrow-App.

1 Like

GoodOnYou wäre auch cool.
Die bewerten Kleidermarken nach Nachhaltigkeits Kriterien. Direkt kaufen oder so kann man da nichts, aber man könnte in den Insights ja analysieren, bei welcher Marke gekauft wurde und dazu den GoodOnYou Score der entsprechenden Kleidermarke anzeigen.

1 Like

Interessante Idee! (Würde wahrscheinlich nur bei Käufen direkt beim Hersteller funktionieren, viele nachhaltigere Marken verkaufen oft über andere Händler)

1 Like

Naja, da fängt es ja schon an.
Das, was man im Avocadostore bekommt, ist ja schonmal besser als H&M.

2 Like

Absolut! Deshalb sehr gute Idee! Kann man auch erweitern auf Stromanbieter, Traansport, etc. :slight_smile:

1 Like

Noch eine Idee: Partnerschaft mit ÖPNV/Mobilität in irgendeiner Form.
Vtl eine Bahn Card light, Rabatte für Leih Räder/Scooter, eventuell sogar Rabatt beim Kaufen eines Fahrrads (ich persönlich bin ja Cowboy fan) oder sowas in die Richtung

4 Like

Wäre es nicht sinnvoll, ein klares Kriterium für die Kooperation zu definieren? Bspw. dass die Voraussetzung für Partnerschaft eine B-Corp ist? So wäre es wirklich ein “Ecosystem” oder ein “Netzwerk” an Unternehmen, die überall vergleichbaren Standards folgen. @Leo

4 Like

Vegan Travel wäre cool: https://www.vegan-cruises.com/index.php/home2

2 Like

Mobility wäre da noch…

  • Bahn
  • Flixbus /-train
  • Nextbike
4 Like

Ich arbeite bei Sonnentor (Bio-Tees und Gewürze), und denke das wär auch für uns interessant- zumal wir einen eigenen Webshop haben und aus ethischen Gründen Amazon nicht mehr direkt beliefern. Wie genau funktioniert da eigentlich die Kooperation von Seiten der Partnerfirmen? Bei interesse kann ich natürlich gerne einen Kontakt vermitteln.
Abgesehen von uns fällt mir in Österreich noch Zotter Schokoladen und GEA (Schuhe und Möbel) und Grüne Erde ein die passen könnten. Und anstatt Reiseversicherung wär eine Vergünstigung für bio-hotels (da gibt’s die Vereinigung Bio-Hotels.at) oder ausgesuchte Betriebe wie Therme Bad Blumau sympatscher und sicherlich nachhaltiger als eine flugverspätunsversicherung;)

7 Like

Ich wĂĽrde hier gern noch https://iplusm.berlin/ , https://www.manomama.de/ , https://www.nero-grillen.de/ und https://www.bleed-clothing.com/ unterbringen :wink:

Toll fände ich auch, wenn man irgendwie mit Firmen/Netzwerken kooperieren könnte, die stationären Handel und Online-Shopping verbinden, z.B. https://www.genialokal.de/ , https://www.buylocal.de/ , https://www.lchoice.de/

1 Like

CleverShuttle muss hier auch erwähnt werden - wirklich guter Mobilitätsservice mit rein elektrischen Ride-Sharing Fahrzeugen, sie sind mittlerweile in einigen Städten. 10% Rabatt bei Buchung mit einem Tomorrow Premium-Konto?

4 Like