Ukraine Hilfe ermöglichen

Liebes Tomorrow-Team,

wir müssen ganz dringend Geld in die Ukraine senden. Die IBAN ist ungewöhnlich lang, aber gemäß einem IBAN-Check im Internet korrekt.

Wenn ich den Betrag senden möchte, kommt „Houston, wir haben ein Problem. Kontaktiere den Support“. Das ist zwar originell, aber auch nicht anders als ein unbekannter Fehler eines Windows-Systems, sprich, völlig unbrauchbar.

Entschuldigt meine für mich ungewöhnlich deutliche Wortwahl, aber die tapferen Menschen dort haben kein Geld, nichts zu essen und brauchen dringend unsere Unterstützung! Es ist furchtbar, mit Freunden zu telefonieren, die währenddessen von der kriegstreiberischen Armee Putins bombardiert werden!!!

Was kann ich jetzt also tun? Ich schreibe dies hier so öffentlich, da es hoffentlich noch weitere, viele Menschen gibt, die unseren Freunden in der Ukraine beistehen wollen!

Vielen Dank und… Priorität 1 bitte.

Danke schön!
M.

Hi :wave:

Mit Tomorrow sind aktuell lt. FAQs keine Auslandsüberweisungen jenseits des SEPA-Raums möglich. (Und das lässt sich vermutlich auch nicht so kurzfristig ändern.)

Ich kann als Alternative Wise empfehlen.

Am besten vorher über die aktuelle Lage im Blog informieren:

https://wise.com/gb/blog/

1 „Gefällt mir“

Danke Dir! Wir haben es nun über Western Union gemacht, aber anscheinend gibt es Schwierigkeiten mit der ukrainischen Privatbank. Wir bleiben dran!

@Vinz – Sollte es nicht machbar sein, hier eine brauchbare Fehlermeldung (sinngemäß „nur SEPA-Überweisungen möglich“) anzubieten?

Vielen Dank für deine Frage @Suseberlin und danke für den Nudge @Frnk . Ich habe das direkt an @Linda weitergegeben. Sie wird sich dem annehmen.