Unterkonten (z.B. "SOS", "Tesla", "Solarstromanlage",...)


#1

Für alle die gerne sortieren, trennen, kategorisieren.


#2

Wird es auch möglich sein aus einem Unterkonto herauszubezahlen? Bei Moneyou go kann man seine Karte mit einem Unterkonto verknüpfen.


#3

Das wär natürlich kein schlechtes Feature. Wie weit wir die Unterkontenfunktionen noch ausbauen werden, kann ich jetzt noch nicht sagen.


#4

Bunq geht hier noch weiter. Beim Zahlen am POS kann man durch unterschiedliche PIN-Nummern eine Transaktion mit der selben Karte getrennten Unterkonten zuweisen. Klappt contactless natürlich nicht. :wink:

Auch cool. Aber mir persönlich würde die Unterkonten-Implementation von Simple am besten gefallen:

https://www.simple.com/help/articles/goals/goals?


Unterkonten mit automatischen Auf- und Abbuchungen
#5

Nette Idee mit den verschiedenen Pins.

Fände es auch nicht schlecht, wenn man einstellen kann, dass Bezahlungen bei Rewe und/oder Rossmann automatisch vom Unterkonto Haushalt abgebucht werden. :slight_smile:


#6

Ich stelle mir gerade vor, dass ich 6-7 Unterkonten habe und am POS erstmal überlegen muss, was jetzt die PIN für Unterkonto 4 war. Eine automatische Zuordnung würde ich da interessanter finden. :slight_smile:


#7

Der einzige Vorteil: irgendeine PIN wird einem immer einfallen :stuck_out_tongue:


#8

Ich glaube, das ist auf zwei PINs beschränkt. Finde die Idee schon nicht schlecht, zum Beispiel für Partnerkonten, dass man wählt, ob das eigene oder das Gemeinschaftskonto belastet wird. Oder wenn man zwischen Debit / Credit wählen kann.


#9

Bei zwei PINs und dem Szenario mit dem Partnerkonto (über spezifische PIN: Wahl ob eigenes oder Gemeinschaftskonto belastet wird) sehe ich in der Tat nen coolen Mehrwert. Das stimmt!