Auto-Top-Up statt Dispo?

Seit heute ist auch Stocard mit einer Payment-Lösung in Deutschland vertreten. Ganz besonders interessant finde ich die Auto-Top-Up Lösung. Sobald der Saldo nach einer Zahlung unter einen definierten Betrag rutscht, bedient sich das Stocard Konto bei dem hinterlegten Hauptkonto und füllt sich so wieder auf. Das würde m.E. in den meisten Fällen sowohl einen Dispo als auch das regelmäßige Kontostand-Checken und Befüllen des Tomorrow Kontos überflüssig machen. Hier zum Artikel: https://www.mobiflip.de/shortnews/stocard-startet-bezahlfunktion-in-deutschland-apple-pay-ist-an-bord/

4 Like

Nachteil: Tomorrow müsste bei der Aufladung durch Karte „Händlergebühren“ für die Transaktionen zahlen.

Sepa-Sofortüberweisung könnten eine Option sein: Man verbindet Tomorrow mit der „Hausbank“ (PSD2-API) und löst aus der App heraus eine Sofortüberweisung zu Tomorrow aus.

3 Like