Bedingte Daueraufträge

Hab mir schon häufiger gedacht, warum nicht schon andere auf die Idee gekommen sind:

  1. Daueraufträge, die nicht (oder nicht nur) an einem Datum hängen, sondern an Ereignissen, wie z.B. Gehaltseingang.
    Begründung: Nicht bei jedem kommt das Gehalt immer gleich. Manchmal kommt es vielleicht zu spät oder vor Weihnachten auf Grund von Betriebsferien zu früh.
  2. Daueraufträge, die einen bestimmten Betrag auf dem Konto belassen und den Rest aufs Tagesgeldkonto sparen.
    Begründung: Nicht jede Gehaltszahlung ist gleich hoch. Es gibt Boni, Zuschläge, Weihnachtsgeld, verschiedene Arbeitszeiten. Dennoch kann es sinnvoll sein zur besseren Haushaltsübersicht immer den gleichen Betrag auf dem Konto zu belassen.
  3. Beliebige Mischungen aus 1 und 2.
11 Like

Super Idee! Würden bestimmt viele von profitieren. :+1:

4 Like

ja! ich finde das macht in so vielen Fällen Sinn. Ob Geschäfts- oder Privatkonto.
Aber ich kenne auch keine andere Bank/Banking Software die das kann…

1 Like

Ohja. Bitte!
Das ist echt eine geniale Idee.

1 Like

Gute Idee. Der Vorschlag 1. kenne ich so auch noch nicht, 2. kann man z.B. bei der DKB mit VISA-Sparaufträgen machen.