Betragsgrenze Zahlungsautorisierung

Hallo zusammen, ich hab mal eine Frage:
Ab welchem Betrag müssen Online-Zahlungen eigentlich verifiziert werden? Ich hab in letzter Zeit wenig gekauft und war da vom System etwas verwundert. Teilweise musste ich Zahlungen um 30€ per SMS-Code verifizieren, manchmal nicht. Jetzt habe ich eine Zahlung für über 50€ getätigt und musste keinerlei Bestätigung abgeben.
Was ist hier die Grenze von Tomorrow / Solarisbank / Visa / Gesetzgeber?

Hmm, jetzt bin ich auch nicht wirklich schlauer…
Grundsätzlich gilt das laut Artikel nur für Kreditkarten, solche gibt es bei Tomorrow ja gar nicht.
Wenn wir aber mal annehmen, dass das auch für Debitkarten gelten sollte, ist bei mir definitiv etwas außer der Reihe gelaufen. Der Kauf war bei einem Händler, bei dem ich definitiv noch nie bestellt habe, war über 50€ und dennoch war keine Bestätigung nötig.

Entscheidend ist, dass das Risk Management der Bank immer ausschlaggebend ist. Und es kommt aufs Zusammenspiel mit dem Händler an, der das auch entsprechend implementiert haben muss. Was „aus der Reihe“ bedeutet, lässt sich nie wirklich sagen, weil du von außen nie alle Faktoren sehen kannst, die das beeinflussen.

Wenn dich das wirklich im Detail interessiert, google und schau dir die Informationsseiten an, die Zahlungsabwickler wie Adyen für die Händler zum Thema bereitstellen.

1 Like