Europawahl 2019

Es ist bald wieder soweit.
In Deutschland findet die Europawahl am Sonntag, den 26. Mai 2019 statt

Wo kann man wählen?

Wahlberechtigte in Deutschland müssen, abhängig von ihrer Heimatadresse, in einem bestimmten Wahlraum wählen. Welcher Wahlraum das ist, steht in der Wahlbenachrichtigung.

Wahlberechtigte können aber auch einen Wahlschein beantragen, mit dem sie per Briefwahl oder in einem anderen Wahlraum ihres Kreises oder ihrer kreisfreien Stadt (weil beispielsweise „ihr“ Wahlraum nicht barrierefrei erreichbar ist) wählen können.

Wieviele Europaabgeordnete werden in Deutschland gewählt?

2019 werden in Deutschland 96 Europaabgeordnete gewählt, genauso viele wie bei der Europawahl 2014.

Bis wann muss man sich für die Wahl registrieren?

Deutsche, die mit Hauptwohnsitz in Deutschland gemeldet sind, sind in der Regel bereits im Wählerverzeichnis eingetragen.

Die Gemeindebehörden versenden rund vier bis sechs Wochen vor der Wahl die Wahlbenachrichtigungen. Sie sollten spätestens am 21. Tag vor der Wahl Ihre Wahlbenachrichtigung erhalten haben.

Wo sollte man sich für die Wahl registrieren?

Wenn Sie bis zum 21. Tag vor der Wahl die Wahlbenachrichtigung noch nicht erhalten haben, oder unsicher sind, ob Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind, kontaktieren Sie bitte Ihre zuständige Gemeindebehörde.

Einen Überblick wen man wählen kann, findet man hier:

Jetzt nur noch im Kalender eintragen :blush:

Quelle

Jemand unseren Banner schon entdeckt? :female_detective: :male_detective:

2 Like