Frage: Überweisungsdauer

HI,
bin erst seit kurzem Tommorow Kunde und bisher nur Überweisungen von N26 bekommen, die immer fix gingen - bzw. am nächsten Tag gebucht wurden bei mir.
Diesmal ging eine Überweisung an mich von einem Postbank Konto - Überweisung wurde am 4.3 getätigt u. bei mir in der App ist jetzt noch immer keine Buchung angekommen was mich ein bischen irritiert.

Genau das war eigentlich der Grund warum ich von N26 zu Tommorow gewechselt bin, da N26 teilweise sehr verzögert gebucht hat :frowning:

@Queenev1l Herzliche willkommen im Forum und vielen Dank für deine Nachricht. Überweisungen sind leider ein sehr leidiges Thema. Es kann nicht pauschal gesagt werden, wann oder warum eine Überweisung zu spät sein wird/ist. Da gibt es sehr sehr viele Gründe an denen das liegen könnte.

Für den Start kann ich dich guten Gewissens an die grundsätzlichen Regelungen verweisen, nach dem der SEPA Raum agiert: Entgelte und Betriebszeiten | Deutsche Bundesbank

Zur Nutzung deines Kontos kannst du auf der Seite unserer Partnerin auch noch mal ein paar grundlegende Hinweise lesen: https://www.solarisbank.com/de/support/tomorrow/
→ Bei deinen ersten Überweisungen kann es durchaus einmal dazu kommen, dass eine Überweisung bspw. noch mal begutachtet wird. Wir wollen dich schließlich auch ein wenig kennenlernen, sodass wir auch sicher gehen können, dass wir beide in dieser Geschäftsbeziehung immer nur gutes im Schilde führen :wink:

Es kann aber natürlich auch sein, dass Meta-Daten in der Transaktion fehlen, die eine automatische Gutschrift auf dein Konto unmöglich machen. Dann muss eine Person manuell drüber schauen. Manchmal liegt der Fehler aber auch gar nicht an uns, sondern an der sendenden Bank. Es lohnt sich also auch immer, eine Überweisungsbestätigung von demder Absenderin anzufragen.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

Hi Vinz,

vielen dank für deine ausführliche Antwort nur ist die Überweisung immer noch nicht da.

  1. Die "Grundsätzlichen Regeln fü Sepa Überweisungen sind meines wissens nach ganz klar definiert " Eine Sepa Überweisung darf innerhalb Deutschlands max 1 Arbeitstag o.24h dauern " - und ich kann auch nach langwieriger Suche keine Klausel finden die Neo Banken von dieser gesetzlichen Auflage befreit o.ä.

  2. Wie bereits geschrieben habe ich bereits mehrere Überweisungen empfangen womit die „manuelle Begutachtung“ etc. wegfallen dürfte - ausserdem ist der Sender in diesem Falle sogar eine staatliche Stelle - womit auch das Fraud Risk wohl relativ niedrig eingestuft werden dürfte durch das Solaris AFS.

  3. Wenn du „Meta Daten“ sagst hört sich das so kryptisch an aber alle Daten die vom Sender eingegeben werden sind Name und IBAN - das wars - beide sind richtig geschrieben worden.

Und ja natürlich besteht die Option das die Postbank schuld an der Verspätung ist, nur Stufe ich jetzt mal die Option als relativ unwahrscheinlich ein da die Postbank - wie alle grossen Bankhäuser -zu 99% zuverlässig sind, da kein Menschlicher Faktor sondern Transaktionsalgorithmen die Transaktionen abfertigen und diese per Defintion jede Transaktion exakt gleich behandeln und es keine Variablen gibt.

Möchte noch sagen - ich meine alles obige in keinster Weise passiv aggresiv o.ä. aber wie bereits gesagt hatte ich schon die selbige Erfahrung hin und wieder mit N26 - was ja leider immer öfter bei denen vorkommt - und Tommorow wird überall angepriesen als „solide bzw. zuverlässige“ Neo Bank…

Habe sogar Support angerufen, die mir btw die exakt gleichen Antworten wie du oben genannt hat + versichert hat mein Konto ist voll aktiv und es gibt keinerlei Probleme o.ä.

Ist einfach frustrierend

1 „Gefällt mir“

Da hast du natürlich vollkommen recht. Es gibt aber ausichtsrechtliche und gesetzliche Vorschriften, die natürlich eine Ausnahme dieser Regel bedeuten können.

Das stimmt natürlich (+ Verwendungszweck, Ausführungsdatum etc.). Allerdings wird der Überweisung natürlich auch andere Information hinzugefügt von der sendenden Institution, wie z.B. eine e2e ID…

Ich denke mal, dass es an der Postbank liegt. Genau deshalb bin ich weg von denen. Überweisungen haben regelmäßig zu lange gedauert - egal, in welche Richtung. Seit ich mein Hauptkonto woanders habe, gibt es keine Probleme mehr.
Meine jetzige Bank und Tomorrow verstehen sich sehr gut. Innerhalb von Stunden sind Überweisungen gebucht.

1 „Gefällt mir“