[HEUTE] Persönliche CO2 Bilanz

Sorry, aber das was du sagst, geht in meinen Augen aus dem Screenshot nicht hervor, das weißt du evtl. aus anderen Quellen?!
Was ich gefragt habe, ist hingegen eine direkte kausale Ableitung aus dem Screenshot. Dort steht „we are rounding to the next EVEN integer“. Es wird also angeblich zur nächsten graden Zahl gerundet. Von Ganzzahlen steht da gar nichts.
Und wenn 1.1 zu 1 gerundet wird, entspricht das eben nicht der Beschreibung, dass zur nächsten graden Zahl gerundet wird. Außer,man nimmt die 1 als grade Zahl an. Und genau das habe ich gefragt.

Ja, ich habe nach „Banker’s rounding“ im Internet gesucht und bin auf den bereits verlinkten Wikipedia-Artikel gestoßen.

Du hast aber recht, aus dem Screenshot könnte man das tatsächlich auch missverstehen; da hätte ein weiteres Beispiel mit 2.6 → 3 vielleicht geholfen.

1 „Gefällt mir“

Mir ist ein kleiner Bug aufgefallen: ich hab die Berechnung deaktiviert und auch den Hinweis zur Berechnung in den Transaktionen weggeklickt. Trotzdem wird bei jeder Transaktion die ich jetzt anklicke die co2 wolke (ohne eine Zahl!) angezeigt ( :cloud:) , ich denke das ist keine Absicht.

Hey @Stefan, danke für die Info. Hast du die Buchungsliste danach nochmal neu geladen? Ist der Bug immer noch da?

In dem Fall wären wir sehr dankbar für einen Screenshot. Evtl. könnte es auch hilfreich sein, wenn du dich direkt einmal an den Support wendest, dann können wir uns den Fall nochmal genauer anschauen… :nerd_face:

Nein, nach dem neu laden der Liste ist das Symbol verschwunden.

Hier ein Screenshot vor dem neu Laden.
Android 11

Danke fürs Teilen. Habe ich weitergeleitet :slight_smile:

Wem ist es aufgefallen: Die Details zur Ernährung in den Buchungsdetails ist nun ein- und ausklappbar :nerd_face: :seedling:

Außerdem kommt in der neuen iOS Version noch eine weitere kleine Veränderung, nämlich werden die Wolken Symbole etwas anders aussehen. Das macht das Ganze besonders im Dark-Mode ein bisschen schicker :cloud:

1 „Gefällt mir“

Also bei mir sind die Ernährungsinfos in der neuesten iOS-Beta nicht einklappbar

Ist ja Geschmacksache aber find die Form des Wolken Icons sieht eher so aus wie ein Herz, welches schräg im Boden versenkt ist :see_no_evil: Wolken können ja verschiedenste Formen annehmen aber eine Wolke würde ich als Kunde damit auf den ersten Blick nicht verbinden.

Ich sehe das neue Wolken-Icon nach dem Update auch und finde es gut. Ist jetzt konsistent mit dem restlichen Design, und gefällt mir persönlich auch besser als das Emoji, was irgendwie ein wenig fehl am Platz gewirkt hatte.

1 „Gefällt mir“

Ich mein auch die Form. Den Stil find ich auch besser :call_me_hand:t3: Unabhängig davon hat das nicht fehl am Platz gewirkt, weil in der Tomorrow-App überall Emojis vorkommen (App Start oben rechte Ecke :sunny: , Transaktionübersicht ganz unten :desert_island: , Einstellungen → Gemeinsames Konto :credit_card: usw.). Daher ist das eher jetzt ein Stilbruch. Und sind in den Pushnachrichten nicht auch Emojis? Geldeingang, Freunde werben :tada: usw.

So ganz verstehe ich ja nicht, warum eine Fahrt im ICE nur 6kg CO2 verursachen soll, eine Fahrt im Thalys zu fast demselben Preis aber 75kg… Beide müssten doch eigentlich als Eisenbahnunternehmen gleich kategorisiert werden?
Screenshot_20210727-210814_Tomorrow

Dieses Problem mit den Rückerstattungen, dass die CO2-Emissionen dann doppelt berechnet und nicht „rückerstattet“ werden, scheint auch noch zu bestehen. Oder ist das nicht gewollt, dass auch das CO2 wieder gutgeschrieben wird?
Screenshot_20210727-210843_Tomorrow

1 „Gefällt mir“

Wenn man dieses Feature nicht akriviert hat, gibt es seit Beginn an einen Bug:

Startet man die App, ist alles normal. Nachdem man eine Kartenzahlung aber öffnet und dann zurück zur Buchungsübersicht geht, erhält genau diese Buchung die Wolke. Diese bleibt so lang, bis man die App schließt.

@Schwabe Das ist natürlich komisch. Das einzige, was ich mir hier vorstellen kann ist, dass die Bahn in einer anderen Kategorie wie Thalys steckt. Auf Basis deren werden die CO2 Werte berechnet.

Danke noch mal für den Hinweis. Gebe ich weiter für unsere Arbeit mit Ecolytiqs.

1 „Gefällt mir“

Stimmt, gemäß der Liste mit g CO2 pro € in den FAQ’s wird Thalys anscheinend fälschlicherweise als Autovermietung klassifiziert. :man_shrugging: Das liegt aber meinem Verständnis nach an VISA und nicht Ecolytiqs?

… und Ecolytiqs wiederum nutzt teils mehr als die Merchant Codes. Ich habe jetzt keine Details zu bieten, aber es wäre denkbar, dass Bahnunternehmen A mit Ökostrom fährt und als Unternehmen insgesamt nachhaltiger aufgestellt ist als Bahnunternehmen B und sich deshalb in der Auswertung anders niederschlägt.

Also so wie ich es den jeweiligen Websites entnehmen kann, sollte Thalys, welche seit 2020 vollständig mit Ökostrom fahren, in diesem Aspekt noch nachhaltiger sein als die DB, bei der aktuell nur die Fernzüge mit Ökostrom fahren. Da kann ich diese unterschiedlichen CO2-Werte nicht nachvollziehen.

Thalys:

Seit dem 1. Januar 2020 fahren alle Thalys-Züge in Belgien, Frankreich und in Deutschland mit grüner Energie. Um diese Leistung erbringen zu können, achten wir darauf, dass die von uns genutzte Energie von grünen Stromerzeugern geliefert wird.

Quelle

Deutsche Bahn:

Unser großes Ziel ist es, bis 2040 komplett klimaneutral zu sein. Schon heute liegt der Anteil erneuerbarer Energien am Bahnstrommix bei rund 61 Prozent. Bis 2030 wollen wir den DB Bahnstrommix auf 80 Prozent Ökostrom erhöhen. Bis 2038 sollen es sogar 100 Prozent sein.

Quelle

1 „Gefällt mir“

Ich habe wirklich keinen Dunst, welche Daten hier konkret in die Berechnung einfließen. Der Anspruch von Ecolytics ist aber, Unternhemen ganzheitlich zu betrachten. Strom ist ja nur ein Aspekt.

Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass Ecolytics für Thalys einfachen kein genaues Profil erstellt hat.

Danke für die Recherchen. Ich habe das noch mal an Paul, unseren Ecolytiqs Beauftragten, weitergegeben. Wenn das ein Merchant Code von Visa ist, dann werden wir da wohl wenig machen können (keine Ahnung, wie rigide/flexibel Visa da ist). Vielleicht können wir aber mit Ecolytiqs etwas erreichen.

Update: Das Team von Ecolytiqs schaut sich das an. Wenn ich die erste Einschätzung richtig deute, können sie ihrerseits eine individuelle Änderung des Händlers vornehmen :heart_eyes:

4 „Gefällt mir“

@Turbotomate das wird mit Version 2.53.0 gefixt sein :slight_smile: Liebe Grüße!

1 „Gefällt mir“