iOS 15 Beta Tomorrow App

Hat schon jemand die iOS 15 Beta auf seinem „Tomorrow iPhone“ installiert? Funktioniert die App reibungslos? Und wenn nicht, wie groß sind die Probleme?

1 Like

@Chriss meinst du evtl. [iOS] Beta 2.48.0 ?

Apple-Beta, nicht Tomorrow-Beta. :sunglasses:

genau die Betriebssystem Beta von iOS 15. Ich lese immer wieder, dass Banking Apps bei großen Updates in der Beta streiken und das wäre bei Tomorrow ohne Ausweichmöglichkeit natürlich ungut. Falls noch niemand Erfahrungen gemacht hat, werde ich das wohl in den nächsten Wochen mal selbst ausprobieren.

@Chriss aaaah. Total daneben geschossen. Da stand ich kurz auf dem Schlauch. Sorry. Als nicht-iOS Nutzer bin ich da natürlich voll außen vor.

Lass es sein. iOS kommt einmal im Jahr… die paar Monate kannst du noch warten und dann läuft auch alles und du zerschießt dir nichts in der Cloud. Wenn du nicht gerade Entwickler bist und deshalb Interesse hast… widerstehe dem Drang alles ausprobieren zu wollen und warte ab.

Zumal iOS 15 auch das Private Releay mitbringt, was bei einigen aktuell schon für Sperrungen sorgt, weil US-Server genutzt werden, auch für deutsche Anwender.

Da aber eine Frage an Tomorrow: Habt ihr das auf dem Schirm? Banking Apps und Streaming Apps sperren ja gerne mal den Zugriff, wenn VPNs aus dem Ausland kommen.

2 Like

Danke für die Warnung, aber ich bin mir durchaus bewusst, welche Probleme es mitbringen kann. Ich würde mir nicht die ersten Betas installieren, aber irgendwann überwiegt bei mir meistens die Neugierde. Wenn jetzt allerdings berichtet wird, dass die Tomorrow App streikt, dann hat sich das erstmal erledigt.

Hat bei mir funktioniert (angabe aber ohne Gewähr :joy:, es kann immer etwas schief gehen).

1 Like

Besagte iOS Version steht ja noch unter NDA, aber da es hier um die App geht:

Lief bei mir seit Tag 1 problemlos, was ich von der Sparkassen App nicht behaupten kann.

Gibt jedenfalls keinerlei Einschränkungen in meinem Alltagsbetrieb (Überweisung, Dauerauftrag, Umsatzabruf, Auswertungen, Kontoauszüge)

PS: Da ich hauptberuflich iOS App Entwickler bin, kann (und will) ich eben nicht warten. Stable Releases fühlen sich an wie Eingesperrt sein. :sweat_smile:

3 Like

Danke für die Info! Inwiefern gilt denn ein NDA? Es gibt ja mittlerweile eine Public Beta und alle Features wurden angekündigt.

Richtig. Details über die Features und Performance, die über die offiziellen Berichte und Kanäle hinaus verfügbar sind, dürfen allerdings nicht veröffentlicht werden.

Gäbe es also Probleme mit dem Sharing Framework in iOS 15 Beta 2 dürfte ich Dir das nicht sagen. :sweat_smile:
Ich müsste das also irgendwie auf einen Fehler in der App übersetzen.
(Derartige Probleme gibt es meines Wissens nicht. Ist nur ein beliebiges willkürliches Beispiel.)

1 Like

Also ich kann hier nur von meinen Erfahrungen berichten.

Ich verwende die iOS15 Developer Beta seit erstem Release und konnte bisher keinerlei Probleme mit der Tomorrow Beta (die Stable-Version nutze ich derzeit nicht) feststellen. Alles hat bei mir bisher erwartungsgemäß funktioniert.