Kategorie Freizeit & Medien trennen


#1

Howdy :cowboy_hat_face:

in Zeiten von Netflix, Spotify, Zattoo, diversen Zeitungs-Abos und co würde ich mich freuen, wenn ihr die Kategorie Freizeit und Medien separiert.

So könnte ich den Überblick über meine Abokosten behalten und sonstige Freizeiten (Kino, Sauna, Therme…) getrennt kategorisieren :slight_smile:


#2

Andere Frage: wer hat denn in Zeiten von Werbung noch Zeitungs-Abos? :smiley:


#3

t3n, Edisson und noch ein paar Magazine :slight_smile:


#4

Das sind aber allerhöchstens Magazine und keine Zeitungen. :wink: