Konto gesperrt ohne info

Hallo heute wollte ich Überweisung tätigen da, wird mir angezeigt Konto gesperrt ohne irgendwelche info
Überweisung sind auch nicht möglich
Wem ist das auch schon passiert

Gab das Thema schon öfter.

Hast du das Konto schon länger oder erst seit kurz?
Hast du evtl die letzten Transaktionen Verkäufe über eBay oder Ähnliches gehabt? Da schlägt wohl der Algorithmus von der Solarisbank an, zum Schutz vor Geldwäsche oder falsch genutzte Konten.

Hallo mein Konto hab ich schon seit 2 Jahren hatte bis jetzt noch keine Probleme meine letzten Transaktionen waren bei amazone

Aber mir fällt gerade ein das ich letztes WE was auf ebay kaufen wollte und die Abbuchung nicht funktioniert hat

Geht denn regelmäßig Geld ein (Gehalt oder vom Hauptkonto) oder machst du hauptsächlich ebay oder Ähnliches?

Melde dich auf jeden Fall an den Chat von Tomorrow, nur die können das lösen.

Wenn länger nichts auf dem Konto passiert ist und dann ebay, könnte es da an Solaris liegen.
Richtig schön ist das Prozedere da aber nicht.

Ja geht regelmäßig Geld ein und ab ebay mach ich selten

Aus meiner Sicht sollte der Kontoinhaber sofort darüber informiert werden, wenn das Konto gesperrt wird. Per SMS oder Mail mit den Gründen und den notwendigen Schritten, die es bedarf, um das Konto wieder zu aktivieren. Auf einmal nicht mehr zahlungsfähig zu sein und das ohne einen Hinweis ist schon suboptimal. Kann mich gerade aber nicht mehr an die alten Threads erinnern, ob es dafür eine Begründung gab, dass es keine Benachrichtigung zur Sperrung gab. :thinking:

8 Like

Diese Threads tauchen immer wieder auf, meistens liegt es an eBay-Verkäufen auf neuen Konten, wodurch Geldwäscheverdacht ausgelöst wird. Dieser spezielle Fall macht mir aber Sorgen, da das Konto ja scheinbar schon 2 Jahre lang besteht. Sonst waren es ja immer (?) Fälle von neuen Konten. Ich habe eine nicht unbedeutende Summe bei Tomorrow geparkt und würde diese wirklich gern hier halten, aber solche Threads lassen mich daran zweifeln, ob meine Ersparnisse hier wirklich besser als bei der Sparkasse aufgehoben sind. Vielleicht trügt der Schein aber auch nur, weil man es hier viel eher erfährt wenn eine Konto gesperrt wird als bei den Großbanken, wo solche Einzelfälle (fast) nie an die Öffentlichkeit gelangen. Schwieriges Thema, ich würde mir hier etwas mehr Transparenz wünschen damit derdie Kundin direkt weiß was schief gelaufen ist. Besonders aufs Wochenende, ohne erreichbaren Support, ist das natürlich ne Katastrophe.

13 Like

Im Prinzip liest man bei allen möglichen Banken, vor allem bei Online-Banken von derartigen, unschönen Kontosperrungen, entweder N26 oder Vivid oder Revolut. Vielen Kunden wird ja nicht einmal der Grund mitgeteilt. Wie man bei N26 sehen kann, scheint diese Praktik auch dort für die BaFin nicht genug gewesen zu sein.

Um dem zu entgehen, am besten ein eigenes Konto für eBay einrichten, Ein einziges Konto heutzutage ist eh leichtsinnig, wenn man bedenkt, dass man bestimmten Compliance Richtlinien / Algorithmen ausgesetzt ist von denen man gar nichts weiß.

@Anke75 herzliche willkommen im Forum. Schau gerne auch hier noch mal nach: https://www.solarisbank.com/de/support/tomorrow/ .
Dort gibt es einen Eintrag: „Warum wurde mein Konto plötzlich ohne Vorwarnung gesperrt?“