Name Management in App and on Card

(2x) Kunde möchte nicht, dass sein zweiter Name auf der Karte/in der App erscheint.

(Feedback eines Users via Email / Chat)

1 Like

Auf der Karte ist mein zweiter Vorname zum Glück nicht. :+1:

In der App ist es nicht ganz so schlimm, weg wäre aber trotzdem toll.
Selbst wählen wäre natürlich die Kür.:wink:

3 Like

In der App wäre es noch ok. Aber nicht in der Überweisung. Da wird häufig abgeschnitten.
Dann kennt der Empfänger nicht den Nachnamen.

1 Like

Recht habt ihr! Ist bei uns auch groß auf dem Radar, müssen daran mit Solaris zusammen arbeiten :wink:

2 Like

Hatte bei der Registrierung nur den ersten Namen angegeben, in der App erschienen dann alle drei Vornamen. Hatte kurz Panik, dass diese auch auf der Karte stehen, aber so war es zum Glück nicht.

Bei Überweisungen habe ich kein Problem, wenn ich nur den ersten Namen angebe.

Fände es aber auch schön, wenn man diese “entfernen” lassen könnte.

2 Like

Arbeiten dran. Der vollständige Name wird durch den ID Now Prozess registriert und in der Regel nur von Solaris verwendet. Aber auch daran arbeite wir :slight_smile:

1 Like

Auf meiner neuen VISA-Karte ist leider mein zweiter Vorname zusätzlich als Initiale mit Punkt vermerkt. Da ich ohnehin schon einen langen Namen habe, ist das etwas unpraktisch, wenn man die Daten irgendwo eintippen muss und auch sonst eher unnötig. Es wäre cool, wenn man zukünftig (wie bei bunq) aussuchen könnte, was auf der Karte stehen soll. Manche verwenden ja z.B. auch den zweiten Vornamen als Rufnamen. Sich pauschal auf den ersten zu beschränken, würde diesen Leuten also auch nicht gerecht :wink:

1 Like

Es würde ja reichen, wenn nur der Vorname übernommen wird, der bei der Registrierung angegeben wurde. Alle anderen im Ausweis vermerkten Namen können ja im System bleiben - aber sozusagen unsichtbar.
Ich selbst habe mich darüber geärgert, dass ich in einer e-Mail von Tomorrow mit beiden Namen angesprochen wurde und habe das mit dem Support geklärt. Was bei ausgehenden Überweisungen angegeben wird, habe ich noch nicht kontrolliert…

Bei mir stand, ich müsse zur Registrierung alle Namen angeben. Daher habe ich das getan und nun das Problem :grimacing:

Meinen zweiten Vornamen kennt fast keiner und so soll es bleiben. Wenn ich beide Vornamen irgendwo sehe, sträuben sich mir die Nackenhaare.
Ich hatte jetzt das Glück, dass nur ein Vorname auf die Visa-Card übernommen wurde und hoffe, dass ich den zweiten weiterhin unterschlagen kann…
Bei der Onvista-Bank hat das ohne weiteres geklappt. :thinking:

1 Like