Rückzahlung via PayPal

Wie sind eure Erfahrungen bezüglich der Dauer einer Rückzahlung (bei einer Verkaufsrückabwicklung) über PayPal auf seine Tomorrow-Debitkarte?

Zur Zeit ist bei mir die Rückzahlung meines Pfands von meiner Bestellung bei Durstexpress am Freitag offen. Wenn die da ist, würde ich Dir das hier schreiben.
Beim letzten Mal waren es 2 oder 3 Tage. das kriege ich aber nicht 100%ig genau rekonstruiert :see_no_evil:

1 Like

Ich hab damit keine First-Hand-Erfahrungen, aber soweit ich weiß, ist PayPal-Instant-Transfer auf die Tomorrow-Debitkarte inzwischen prinzipiell möglich. Das heißt, sobald der Vertragspartner die Rückzahlung anweist und das bei PayPal ankommt, hat PayPal auch die Möglichkeit, das im selben Moment gutzuschreiben und Tomorrow dann auch die Möglichkeit, das sofort in deinem Konto abzubilden.

Was da genau für eine Prozedur im speziellen Fall der Rückabwicklung implementiert ist, weiß ich aber nicht.

Also es hat +/- 48 Stunden gedauert.

Die Rückzahlung hat es soeben auf mein Konto geschafft. waren dann 2 Tage & 5 Stunden c:

Heute war es sogar schon nach 34 Stunden da :sweat_smile:

Ich hab heute bemerkt, dass eine Rückzahlung vom 29.9. nicht korrekt auf dem Kontoauszug auftaucht und somit der Kontoauszug um knapp 140€ falsch ist. Ist das bei euch ebenso?

Speziell jetzt eine Rückzahlung via Paypal?

Bin mir ehrlich gesagt nicht sicher ob das hier einen Unterschied macht, aber ja

ich hab gerade nachgeschaut & die Rückzahlung von Paypal taucht bei mir korrekt auf dem Kontoauszug auf.

Ich habe schon seit 2 Monaten ein Cash Back Verfahren bei tommorow und Visa laufen wegen 150 € traurig

Hi! Nur um Verwirrungen zu vermeiden, du meinst vermutlich „Chargeback“, wenn man als Kunde unter bestimmten Voraussetzungen die Rücküberweisung einer Zahlung veranlassen kann.

Bei mir ist das Geld auf dem Konto laut app, aber halt nicht auf dem Kontoauszug…

@Stefan Lass uns das am besten direkt über den Support Kanal klären. Da kommen wir hier nicht sehr weit (Stichwort Datenschutz). Schick uns am besten noch mal ne Mail mit kurzer Erklärung und einen Screenshot oder den Kontoauszug als PDF angehängt an support@tomorrow.one. Ich deke, das kriegen wir gerade gerückt :slight_smile:

@Sango Ich weiß, dass die Chargeback-Verfahren etwas langatmig sind. Bis das geprüft wird und dann erst mal intern bis zu Visa gerät und dort dann noch mal geprüft wird, kann einige Zeit vergehen. Da wird sich hoffentlich in Zukunft noch ein smootherer Prozess ergeben. Im Grunde läuft das aber bei allen Banken so, nur dass die in sehr klaren Fällen das Geld direkt schon aus eigener Tasche zurückerstatten und dann vom Karten-Scheme später bekommen. Davon kriegst Du dann aber nichts mehr mit. Aber keine Sorge: Wir haben Dich nicht vergessen und melden uns in jedem Fall, sobald eine Entscheidung bei Visa gefallen ist.