Stand with Ukraine- Kampagne

Mit der :ukraine: Stand with Ukraine :ukraine: Kampagne wollen wir unseren Teil dazu beitragen, Beistand für unsere Mitmenschen in der Ukraine zu leisten. Was bedeutet das?

  • Ab heute ist es möglich, über ein Banner in der Tomorrow App mit nur 3 Klicks an Unicef zur Unterstützung der ukrainischen Bevölkerung zu spenden.
  • Das Feature ist nur für Personen sichtbar, die das App-Tracking aktiviert haben (Man kann natürlich aber auch so an Unicef spenden :slight_smile: )
  • Damit du eine Spendenbescheinigung erhältst, leiten wir deinen vollständigen Namen und deine Adresse an unseren Projektpartner weiter

Die Aktion geht heute im Laufe des Tages live.

9 „Gefällt mir“

App Tracking rettet leben - danke für die Aktion ist bei mir noch nicht zu sehen - iOS

1 „Gefällt mir“

Wie wäre es mit dem Aufrunden-Feature? Das sollte doch noch mehr einbringen.

1 „Gefällt mir“

Ich musste heute auch erst ein App Update laden, um es zu sehen. (iPadOS)

1 „Gefällt mir“

Jetzt gehts - vielen dank

1 „Gefällt mir“

Darf man fragen warum das nicht einfach für alle sichtbar ist?

5 „Gefällt mir“

Das hatten wir auch überlegt. Unser commitment zur TGF wollen wir damit aber nicht unter den Tisch fallen lassen. Außerdem wäre das rechtliche Setup leider nicht so schnell realisierbar gewesen. Vielleicht werden wir das aber nach erreichen des Spenden-Ziels umsetzen. Dazu sind mir noch keine konkreteren Pläne bekannt. Ich halte euch aber auf dem Laufenden.

Aber klar doch. :slight_smile: Wir spielen das Banner über unser Tool Braze aus. Das ist ein tracking-tool. Daher sehen das Banner nur Menschen, die auch analytics eingestellt haben. Alle Kundinnen sehen aber den Kontakt „Unicef“ direkt ganz oben, wenn sie auf Geld senden klicken. In diesem Flow sieht man leider nicht, dass es sich hier um eine Kampagne zur Unterstützung der Menschen in der Ukraine handelt.

Edit: Nur wer auch die Analytics angeschlatet hat, kann den Kontakt beim Geld senden sehen.

Kann ich nicht bestätigen auf der Android-Version 2.82.1
Kein Unicef-Kontakt wenn ich auf Geld senden klicke

Ich sehe auch keinen Unicef Kontakt. iOS Version 2.82.0

Irgendwie schade, dass sowas an Analytics geknüpft wird.

So ein bisschen: Du kannst über uns direkt Geld spenden für einen guten Zweck! (Aber nut wenn du uns Deine Daten gibtst).

4 „Gefällt mir“

Das ist halt das Problem, was viele App-Anbieter haben. Günstiger und schneller ist es immer verschiedene SDKs in die App zu stecken als auf Eigenentwicklungen zu setzen. Wäre schön, wenn sich das irgendwann mit einem größeren Team bei Tomorrow ändern kann.

Eine andere Möglichkeit wäre vielleicht noch gewesen, sowas über Push-Nachrichten zu lösen. Mit Klick auf die Push landet man dann direkt in der vorausgefüllten Überweisung und gibt noch den Betrag ein. Werbe/Spenden-Push-Nachrichten sollten natürlich von den herkömmlichen Push-Nachrichten in den App-Einstellungen deaktivierbar/ aktivierbar sein. So könnte man zumindest das Braze-Tool umgehen. Edit: Sehe gerade, gibt ja bereits einen Schalter für Angebote- und News-Push :+1:t3:

In diesem Fall war es in der Kürze der Zeit leider nicht möglich, das anders darzustellen. Es mangelt ja aber aktuell nicht an guten Alternativen zu spenden, sodass ich denke, es wird uns verziehen, dass hier einige Nutzerinnen nicht teilhaben können, weil sie die Analytics ausgeschlatet haben. At least I hope so. :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Für alle die nicht auf Social Media unterwegs sind: Es wurden schon über 100.000€ gespendet :tada:

7 „Gefällt mir“