Tomorrow App auf LineageOS

Aaaaaalso erst einmal vielen Dank @Vinz für die rasche Antwort sowie natürlich auch an @FloEdelmann, der mir den vorherigen Post nochmal vor Augen geführt hat.

Das es mit LineageOS und MicroG klappt ist schön, aber im Endeffekt ist LineageOS mit MicroG einfach nur ein Google Android mit erweiterten Rechten an den Nutzer. Daher leider wenig sinnvoll für mich. Ich werde aber dennoch den Schritt machen und mir ein Huawei zulegen und dort versuchen die apk von Tomorrow zu bekommen. apkpure sei Dank, gab es da eine … Mal schauen wie es sich verhält. Und wenn das nix bringt hol ich mir noch eine 15 € Krücke mit Google, um bei meiner Lieblingsbank zu bleiben. Zwar nicht im Sinne des Erfinders, aber nunja …

Ich halte euch auf jeden Fall up-to-date …

P.S.: @Vinz „feedbacken“ der ist so Weltklasse … Ich liebe euer 'DE’nglish und ihr habt das alle so drauf … :slight_smile: Allein deshalb mag ich Tomorrow…

1 Like

Habe eine zeit lang tomorrow ohne microg oder play services laufen gehabt. Keine Einschränkungen, bis auf Push Benachrichtigungen. Es kommt auch keine Meldung über nicht vorhandene Play Services, wie man es von anderen apps kennt (getester mit ca 2 Monate alter Version, habe jetzt microg installiert)

Vielen Dank @princeps, da bin ich aber froh, dass es dennoch ging. Push Benachrichtigungen sind mir eh nicht allzu wichtig. Aber das der Funktionsumfang für die wichtigen Dinge funktioniert ist schonmal super.

Puh, da bin ich ja erleichtert. Ich muss sagen, dass ich als ehemaliger Nordamerika-Auswanderer und gerade bei Tomorrow (offizielle Sprache Englisch) so sehr in das Denglish rein falle, dass mich in meinem persönlichen Umfeld schon die ein oder andere Person damit liebevoll aufzieht :wink: