⚠ Tomorrow Wartungsarbeiten am 27.5.20

solarisBank Wartungsarbeiten am 27.5.20. von 05:30-06:30 Uhr

1 Like

Moin ihr Lieben. Eine weitere Wartung am morgigen Mittwoch. Die Nutzung Eures Tomorrow Kontos beeinträchtigt das natürlich nicht. Wie auch bei der letzten Wartung werden Transaktionen (Zahlungen, Überweisungen, Lastschriften etc.) ganz normal akzeptiert, aber erst verzögert verbucht werden.

Korrektur: Morgen führen wir auf unserer Seite Wartungsarbeiten durch. Der Login wird zwischen 5:30-6:30 morgens nicht möglich sein. Es gibt keinerlei Auswirkungen auf Buchungen oder andere Transaktionen. Die Karte kann wie gewohnt genutzt werden.

Schreibt gerne in diesen Thread Eure Erfahrungen mit der Maintenance. Das ist natürlich auch gutes Feedback für uns :slight_smile:

Liebe Grüße aus dem Tomorrow Lab

1 Like

Hey @Vinz,
was ist der Grund für die große Anzahl an Wartungen momentan?

4 Like

Wenn jetzt einer „wegen der Einführung von ApplePay“ sagt, dreht das halbe Forum durch :yum:

Ich frage mich ja schon, ob Solaris mehr wartet oder einfach nur mehr kommuniziert als andere Banken… bei der ING gab‘s nur Infos, wenn das Webinterface wegen Wartungsarbeiten nicht erreichbar war.

Sorry sorry sorry. Ich muss mich korrigieren. Die Wartungsarbeiten morgen sind auf unserer Seite, nicht Solaris.
Warum solaris so viel wartet, kann ich aktuell auch nicht sagen. Aber: Wartung ist im Idealfall ja ein Zeichen dafür, dass sich etwas verbessert :wink:

1 Like

Jetzt wird’s philosophisch, aber im eigentlichen Wortsinn ist Wartung, dass es so bleibt, wie es ist: Unterhalt, Reparaturen, Pflege. Haben wir das dem berühmten gelben Applestore-Sticker zu verdanken, dass mit „Wartung“ heute auch „Update“ verbunden wird?

Wie auch immer, ich freue mich über jedes angenomme Zeichen der Verbesserung. :slight_smile:

1 Like

Was meinst du mit „gelben Applestore Sticker“

1 Like

Wenn Apple den eigenen Store der Website aktualisiert, wird in der Regel der Store kurz offline geschalten. Früher war der Hinweis „We’ll be back soon“ als gelber Post-It-Zettel gestaltet. Wenn der Store offline war, waren dann immer alle sehr aufgeregt, weil es häufig bedeutet, dass ein neues Produkt vorgestellt wurde. Der Store geht schon mal ein paar Studen offline, bevor die Pressemitteilung draußen ist. Und natürlich vor großen Produktvorstellungsevents.

Na ich glaube daran hat Tomorrow nicht gedacht…

Habe ApplePay hier auch schon abgeschrieben - aber warten wir mal ab.

Die Hoffnung stirbt zuletzt und so

Apple Pay wurde Oktober 2014 in den USA eingeführt. Selbst in dem Land werden jetzt noch laufend Banken ergänzt.

Aber dort „verspricht“ man nicht Sachen wie Tomorrow.

Woher nimmst du die Gewissheit, dass Banken in den USA ihren Kunden die Einführung von Apple Pay irgendwie anders kommunizieren? Die Floskel „Coming Soon“ für eine Einführung, die durchaus 12 Monate oder mehr nach „Coming Soon“ erfolgen kann – wie hier in Europa zu beobachten – ist doch von Apple erfunden.

Für solch eine Diskussion ist dieses Thread das falsche.

Stimmt, wer ahnt denn, dass mein ironischer Kommentar zu Wartung = Upgrade solche Fässer aufmacht.

1 Like

Habt ihr Informationen für uns worum es in den Wartungsarbeiten ging @Vinz

Die Wartung hatte wohl nicht den erwarteten geäpfelten Effekt für Euch. Sorry :wink:
@Tom Wir haben Keycloak (Identity Management Software) aktualisiert. Deswegen war der Login auch in der Zeit down.

Schade…

Gibt es denn dort neues?

Mit dort schätze ich mal, dass Du folgendes Thema meintest. :wink:

2 Like