Überweisungen kommen länger nicht an

Hallo, ich habe am Montag den 01.07. nachweislich eine Überweisung von einem anderen Konto an mein Tomorrow Konto geschickt und immernoch keine Gutschrift erhalten? Hat noch jemand aktuell so Themen, dass eingehende Überweisungen länger nicht gebucht wurden? Und wenn ja, hat sich das Thema bei euch geklärt?

@Hamsik93 wenn du dir 100% sicher bist, dass die IBAN stimmt, dann wird das Geld ankommen.

Normalerweise müsste das natürlich schon passiert sein, die Laufzeit kommt mir jetzt auch ungewöhnlich lang vor. Im Einzelfall ist es möglich, dass Überweisungen überprüft werden (meist sind da Algorithmen involviert, die Compliance-Probleme melden). Wenn sowas passieren sollte und Nachforschungen nötig sind, wird sich Tomorrow an dich wenden.

Aber sei dir sicher: Wenn die IBAN stimmt, ist das Geld niemals weg.

1 „Gefällt mir“

Also ich habe auch diese Beobachtung. Am Dienstag um 5:00 eine Zahlungsanweisung aufgegeben und noch immer nicht angekommen.

Tomorrow ist echt langsam. Soviel zu Echtzeitüberweisungen. Sogar meine alte Großbank war da schneller.

Langsam bereue ich, dass ich hier ein Konto geöffnet habe.

Das klingt nicht danach, als sei das als SEPA Instant überweisen worden. Nicht vergessen: Beim Senden bekommt man bei Echtzeitüberweisungen eine Bestätigung angezeigt, ob die Transaktion erfolgreich war. Diese muss man bei manchen Banken extra anfordern. Nur wenn diese Bestätigung den Erfolg quittiert, wurde effektiv in Echtzeit überwiesen. Andernfalls ist die sendende Bank eventuell auf eine reguläre SEPA-Überweisung ausgewichen. Das ist von Bank zu Bank unterschiedlich, wie das gehandhabt wird.

Ich habe eben zu Testzwecken eine Echtzeitüberweisung ausgeführt. Diese kam innerhalb von Sekunden auf meinem Tomorrow-Konto an.

Die Überweisung vom Dienstag ist nun angekommen.

Ich habe zum Test gerade nochmal einen kleinen Betrag überwiesen. Dieser ist tatsächlich innerhalb weniger Sekunden sichtbar am Zielkonto gewesen. Dasselbe Konto!

Ich meine, schön, dass es nun funktioniert hat, aber durchschauen tue ich das nicht.

Der Sachverhalt lässt sich rückwirkend schlecht aufklären, du musst beim Senden mal genau aufpassen, wie bei deiner anderen Bank die Bestätigung für eine Echtzeitüberweisung aussieht. Die Sparkasse zum Beispiel gibt in den Transaktionsdetails dann bei Umsatzart an, dass es eine Echtzeitüberweisung war.

Bei Tomorrow kannst du ebenfalls prüfen, wie der Eingang erscheint. Da steht bei Zahlungsart entweder Echtzeitüberweisung oder Überweisung.

1 „Gefällt mir“