UX: MenĂĽstruktur

Bitte nur als Anregung verstehen.

Das hier ist der Startbildschirm der Tomorrow-App fĂĽr mich (alles Wichtige ist unkenntlich gemacht).

  1. Der “Geld senden”-Button ist riesig. Klar ist das eine häufig genutzte Funktion, aber man verschenkt eben auch viel Platz. Wie wäre es damit, den Button “Geld senden” durch ein Icon Geld mit Pfeil oder Geld mit Flügeln zu ersetzen? Damit würde dann Platz frei für andere Menüpunkte. Dazu gleich mehr.
  2. Jeder Button sollte per Longpress eine Toast-Benachrichtigung auslösen, die im Klartext sagt, was der Button tut. Das ist, zumindest unter Android, super weit verbreitet.
  3. Es gibt zwei relativ mysteriöse Menüs :wink: die aus meiner Sicht anders strukturiert werden könnten.
  • Das Mehr-MenĂĽ (Auswahl der drei Punkte) enthält

Umsätze durchsuchen
Kontoauszug
Freunde einladen

  • Das Profil-MenĂĽ (Auswahl des Profilbildes) enthält

meine Kontodaten
mein Profilbild
nochmal Freunde einladen
Karte
Konto (enthält nochmal “Kontoauszug”)
Service
App

Mein Vorschlag wäre hier, dass das Mehr-Menü komplett wegfällt und

  • der Platz, der durch 1. gewonnen wird, durch eine Lupe (“Suche”) und ein Dokument-Icon (“Kontoauszug”) ersetzt wird. “Freunde einladen” könnte entfallen, da es das ja im Profil-MenĂĽ noch gibt.

Außerdem könntet ihr im Profil-Menü

  • die Unterpunkte “Konto” und “Karte” in einen gemeinsamen Punkt namens “Konto und Karte” zusammenlegen, die sind extrem artverwandt, die Trennung leuchtet mir nicht so wirklich ein.
  1. Ich würde die Information über die Anzahl an verfügbaren Abhebungen auf die Startseite verfrachten, ganz an den oberen Rand, noch oberhalb des Kontostandes, und zwar in Form von drei Geldautomaten-Icons, die ausgegraut werden, wenn man Geld abhebt. Das Wissen ist aus meiner Sicht wichtig genug, um einen prominenten Platz zu erhalten und vielleicht auch hilfreich für Bargeldfans, die Angst davor haben, den Überblick zu verlieren, wie oft sie noch Geld abheben dürfen. Wie in 2. erwähnt wäre ein kleiner Toast-Text bei Longpress dann hilfreich: “Du kannst diesen Monat noch X mal Bargeld abheben.”

Ich weiß aus leidiger Erfahrung, dass Menüstrukturen nicht besonders konsensfähig sind :unamused: Darum rechne ich hier fest mit Gegenwind. Aber diese Idee macht die App weniger verzweigt, weil es auf dem Startbildschirm nur noch ein Untermenü gäbe anstelle von zweien - außerdem hätte der Kunde mehr Information auf einen Blick parat.

Thank you for your time :smiley:

7 Like

Ich find das richtig gute Punkte! Ich wĂĽrde mich ĂĽber eine solche Anpassung sehr freuen.

2 Like