Wie Cum-Ex, nur krasser: Steuerdiebstahl mit "Phantom-Aktien"


#1

„Nach Informationen von WDR und Süddeutscher Zeitung geht es auch hier um Milliardengeschäfte und bisher entstandene Steuerschäden in mindestens dreistelliger Millionenhöhe.„


#2

Und? Leon. Wundert Dich das? Mir gar nicht. Darum unterstütze Ich diese neue Initiative. Und Andere, die Meine Neue Welt mitgestalten. <3 <3 :joy: