Eigene Kategorie-Regeln & Kategorie-Namen

Es wäre schön, wenn man eigenständige Kategorie-Regeln und Kategorie-Namen anlegen könnte.

Beispiel:

  • Rewe X in Ort Y immer der Kategorie “Mittagspause” zuordnen.

Aufbau könnte ähnlich mit den Regeln sein, die man in E-Mail Programmen findet.

10 Like

Hallo,

ja, die Idee mit den eigenen Kategorien wollte ich auch vorschlagen und habe dann diesen Beitrag gefunden. In meinem konkreten Beispiel fehlt z.B. sowas wie “Geschenke”. Ich hatte in diesem Monat zwei Abbuchungen, die ich jetzt unter “Anderes” kategorisiert habe, was aber für die Übersicht natürlich nicht ganz so zufriedenstellend ist, weil sich das irgendwann stark vermischt. Das manuelle Anlegen von Kategorien ist glaube ich deutlich einfacher umzusetzen, als die Regeln (und in einem anderen Thema habe ich gelesen, dass da auch an einer verbesserten Logik gearbeitet wird)…daher würde so auch meine persönliche Priorität setzen. :wink:

Liebe GrĂĽĂźe

5 Like

Gibt es hinsichtlich dieses Wunsches eigentlich schon die Absicht, das umzusetzen?

Bin es etwas leid, meine monatlichen Abbuchungen (Monatskarte, Versicherungen) immer händisch in die richtigen Kategorien verschieben zu müssen, weil die immer als Lastschrift eingestuft werden, egal, wie viele Buchungen vorher anders eingestuft wurden.

Regelbasiert wĂĽrde das dann von alleine passieren.

2 Like

Im Maschinenraum ist nichts dazu zu finden, demnach wäre die Antwort “nein”. Dort ist aber auch beschrieben, wie man Ideen vorschlagen kann.

3 Like

Danke fĂĽr die Antwort @martin.grotzke

Dann werde ich das mal ĂĽbernehmen und es in den Maschinenraum einbringen.

2 Like

Hi,

wie schauts denn mit diesem Thema aus? Mir ist nämlich grad aufgefallen, dass (zumindest meiner Meinung nach) - grad jetzt zur Weihnachtszeit - eine Kategorie extrem sinnvoll wäre… Es handelt sich hier um eine Kategorie mit dem schönen Namen “Geschenke”. Außerdem gab es seit der Eröffnung dieses Threads keine neuen Kategorien (falls doch, bitte steinigt mich nicht, aber es geht hier ja schließlich auch drum, in Zukunft eventuell mal eigene Kategorien anlegen zu können). :slight_smile:

1 Like

Hallo?! Der Thread hier existiert jetzt schon seit einer halben Ewigkeit und es gibt immer noch keine neuen Kategorien und eigene kann man auch immer noch nicht erstellen…

Geduld ist eine Tugend @ColaMarkus .

Es ist erstmal eine Idee und noch nicht mal im Maschinenraum oder ähnlich.

Ja, aber eine Idee, die sehr leicht umsetzbar wäre… :thinking:

Der Implementierungsaufwand von eigenen Kategorien dürfte wirklich nicht allzu kompliziert sein, aber ich denke du unterschätzt den Aufwand von regelbasierten automatischen Zuordnungen

Das Anlegen eigener Kategorien und das manuelle Zuordnen würde für den Anfang ja erst einmal reichen und schonmal einen großen Vorteil bringen. Ich könnte mir vorstellen, dass auch speziell Neukunden dadurch verstärkt auf die Übersicht/Zuordnung ihrer Finanzen achten und dadurch etwas “spielerisch” an das neue Konto herangeführt werden.

3 Like

Hallo, gibts hierzu endlich mal neue Infos? :thinking:

Hallo?! Ich hätte gern endlich mal mehr Infos… Kann ja nicht sein, dass solch einfache Dinge wie neue Kategorien nicht umgesetzt werden… :thinking:

1 Like

Och Markus, täglich grüßt das Murmeltier oder wie? Ich wollte bei deinem anderen Thread schon reinschreiben, allerdings bist du dort ja sachlich geblieben. Hier fehlt das wieder etwas. Die Bewertung, ob etwas leicht umzusetzen ist, kann nur Tomorrow vornehmen. Ich begrüße deine Nachfragen (auch wenn sie manchmal nerven), was wir jetzt noch hinbekommen müssen, ist persönliche Wertungen da raus nehmen;) da wir die Diskussion schon mal hatten mit “es geht trotzdem nicht schneller trotz meckern” etc. Etc. Du erinnerst dich? Ich hoffe, ich bin dir damit jetzt nicht auf den Schlips getreten.

3 Like

Ich mecker nicht, aber es ist einfach ziemlich nervig, wenn einem seit über eineinhalb Jahren was versprochen wird und dann nicht mal ansatzweise umgesetzt wird… Und ich bin selbst App-Entwickler, von daher weiß ich schon sehr gut, wie einfach so was ist, also halt dich mal bitte zurück mit solchen Unterstellungen… :thinking:

1 Like

Also ich kann Markus Meinung nur zu 100% aus Entwickler Sicht unterschreiben.

Na dann macht mal :wink: Ich wünsche euch, dass euch die Erfahrung vorschnelle Zusagen im Entwicklerkontext (ach, ist ja nur ein kleiner Button mit wenig Funktionalität) niemals ereilen möge. Viel Glück :wink:

Muss ich jetzt auch noch sagen, dass ich Entwickler bin um mitreden zu dĂĽrfen oder wie?

Ich programmiere selbst und weiĂź, dass sowas kurzfristig gebaut werden kann.

Allerdings auch nur, wenn die Gegebenheiten da sind und es keine externen HĂĽrden gibt.
Soweit ich das damals verstanden habe, wird bei jeder Kreditkartenabbuchung vom Terminal ein Abbuchungscode mitgesendet, anhand dessen die Kategorien bei Tomorrow vergeben werden.
Vermutlich könnte es damit zusammenhängen?

1 Like

Ganz ehrlich, solange hier niemand den Code hat oder kennt bzw. Eben die Ganzen Fallstricke die mit Kleinigkeiten verbunden sein können, wäre ich vorsichtig mit pauschalisierenden Aussagen a la “kein Problem, ist ganz easy”.

PS: mein letzter Post dazu :wink:

Das kann ich mir nicht vorstellen… Mir fehlt beispielsweise eine ganz banale Kategorie für Geschenke, Mitgliedsbeiträge, etc. - und das kann man ja wohl schlecht mit diesen Abbuchungscodes realisieren… Zudem ging es hier ja nicht primär nur um die automatische Kategorisierung, sondern auch darum, dass es überhaupt mal neue Kategorien gibt… :wink: