Eigene Kategorie-Regeln & Kategorie-Namen

das stimmt. ich hab es immer der Kategorie „Haushalt“ zugeordnet

1 Like

Könnt ihr diesen Vorschlag nicht nach 2 1/2 Jahren mal in den Maschinenraum mit aufnehmen?

Nach dem ganzen Feedback hier?

5 Like

@datjiddetnet Ich würde sagen, das ist kein eigener Eintrag auf dem Trello Board, sondern vielmehr Teil der Verbesserung der Buchungsübersicht. Zumindest wird das Thema hier intern mitdiskutiert.

Da dieses Ticket seit gut einem 3/4 Jahr auf „morgen“ steht…gibt es hier noch ein paar mehr Insights, die du teilen könntest? Dann wäre für uns evtl auch besser nachvollziehbar weshalb so ein technisch recht einfach erscheinendes Ticket lange benötigt, da es ggf. in einen größeren Umbau integriert wird. Damit einher geht dann natürlich ob man mehrfach kleinere Verbesserungen veröffentlicht oder ein paar „big bang’s“, aber das ist nochmal ein anderes Thema. Wenn ich mir jedoch die Aktivitäten über die letzten Wochen/Monate anschaue, könnte ich mir vorstellen, könnte man mit der ersten Strategie die längeren Kunden etwas besser bei der Stange halten :thinking::wink:

2 Like

@mxlse Du weißt, wir versuchen immer so transparent, wie möglich mit allen Themen umzugehen. Daher full disclosure: Unser backlog ist so riesig, dass wir jetzt wahrscheinlich schon mehrere Jahre damit verbringen könnten, einfach das, was schon an ToDo’s besteht aufzuarbeiten.

Da doch häufiger Nachfragen zu Features und (kleineren) Funktionen kommen, nudge ich mal intern und schaue, ob wir nicht mal ein Meet-Up mit unseren product-ownerinnen machen können. Dann könnt ihr auch aus erster Hand noch mal genauer erfahren, wie wir im Produktbereich arbeiten und wie die Roadmap aktuell grob aussieht. Das ist kein Versprechen, aber ich setze mich dafür ein.

10 Like

Das glaube ich dir…so ein Backlog kann ja schnell anwachsen. Dafür erstmal vollstes Verständnis. Ich denke eine grobe Roadmap und zu verstehen, wie bei euch die Prioritäten aussehen, wäre auf jeden Fall interessant und hilfreich.

1 Like

Genau so siehts aus.

Es gibt so viele Basics, die seit Beginn von vielen Gewünscht wurden und die vermutlich im Handumdrehen programmiert sind. Da hilft es leider auch nicht, wenn immer riesen Updates kommen, die dann oft unausgereift sind.

  • Eigene Kategorien
  • Regeln für automatische Kategorisierung
  • Kommentare/Hashtags zu Buchungen
  • Beleg-/Dateiupload zu Buchungen
  • Buchungsexport
  • Daueraufträge für Pockets
  • Aufrunden
  • Buchungsregeln (Buche X€ in Pocket Y wenn Geldeingagang von Z erfolgt)

Wird seit Jahren gewünscht und leider seit Jahren (gefühlt) verschoben :pensive:

17 Like

Stimme ich voll und ganz zu - ich glaube mehrere „kleine“ Updates wären von einigen treuen Mitgliedern sehr gern gesehen.

2 Like

Als Softwareentwickler kann ich sagen: im Handumdrehen ist davon glaube ich nichts programmiert :wink:

Aber ja, wäre schon schön wenn viele von diesen Sachen endlich mal kommen. Ich hab ja die Hoffnung dass solche Sachen in Angriff genommen werden, wenn die „großen“ Sachen, auch im Hinblick auf Dinge, die das Geschäftsmodell überhaupt tragbar machen, umgesetzt sind. Wobei man auch da vermutlich nie richtig fertig sein wird…

Hat sich das Crowdfunding ja gelohnt. :grin:

Hatte mir da wirklich einen Aufschwung erhofft. :confused:

Ich hätte auch gerne mehr Features. Nach dem Lesen der Anlegerinformationen zum Crowdinvestment war für mich aber klar, dass das nicht der vorrangige Verwendungszweck für die akquirierten Gelder ist.

Ich habe hier intern noch mal nachgehakt. Wir planen wieder gegen Juni-Juli (das letzte fand ja erst kürzlich statt) ein Meet-Up rund um das Thema Roadmap. Auch da seid ihr herzlich eingeladen, um mit dem Banking Team direkt zu den geplanten Funktionen zu diskutieren.

2 Like

Hallo Zusammen,
ich reihe mich in die Reihe der Bittsteller ein: Bitte ermöglicht es, eine Regel zur Kategorisierung zu erstellen. zb DB ist immer Transport. Ich habe keine Lust, das jedes Mal händisch zu machen und ohne Regel ist für mich die Übersicht nutzlos, da viele Dinge anders eingeordnet sind, wie ich es will.
Und sorry für die Direktheit, aber ein Meet Up hilft mir da auch nicht weiter.
Danke und schönes Wochenende!
Ines

6 Like

Heutzutage gibt es immer mehr Meetings aber zu wenig Entscheidungen…

3 Like

@Balistoibes herzlich Willkommen in der Tomorrow Community und vielen Dank für deinen Beitrag.

Lieber direkt, als gar nicht. Nimm gerne trotzdem an dem Meet-Up teil. Jede Stimme mehr, ist eine Stimme mehr für ein gewünschtes Feature. :slight_smile: