Mindestalter zur Eröffnung eines Kontos

Ich muss für meine Kinder bisher auch auf „andere Banken“ zurückgreifen… Skandalös :scream:

Ich finde Kinderkonten schon lohnenswert. Aus zwei Gründen:

  • ein Usecase, den Fintechs eigentlich bislang vernachlässigen (wenige Ausnahmen bestätigen die Regel)
  • ein Feature, das Monetarisierungspotenzial hat

Jetzt kenne ich überhaupt keine Interna aus dem Produktmanagement, aber ich finde, es würde sich eine Analyse lohnen, unter welchen Voraussetzungen der regulatorische Mehraufwand, der noch schwieriger ist als bei Gemeinschaftskonten, durchs Neukundenpotenzial aufgefangen wird.

2 Like