Unterkonten mit automatischen Auf- und Abbuchungen


#1

Mir gefällt die Idee der Spaces bei N26 sehr gut, nur hat man sich da meiner Meinung nach zu wenig Gedanken zu Beginn gemacht.

Daher hier mein Vorschlag für eine bessere Umsetzung bei Tomorrow:

  • Anlage von mehreren Unterkonten mit einzelnen Historien der Geldbewegungen. Wann wurde Geld eingezahlt und wann abgehoben.
  • Daueraufträge für automatische Aufbuchungen von Geld in einzelne Unterkonten.
  • Einstellung, dass Bezahlungen von Kategorien direkt vom Unterkonto abgebucht werden, beispielsweise alle Zahlungen der Kategorie “Reisen” vom Unterkonto “Urlaub” abbuchen oder der Kategorie “Lebensmittel” vom Unterkonto “Haushaltsgeld”. Sollte ein Unterkonto nicht gedeckt sein, muss das Geld natürlich vom Hauptkonto abgebucht werden.

Was haltet ihr davon?


#2

Ich finde, die “Budgeting”-Funktion, die du beschreibst, geht auch noch cleverer. Was hältst du von Simples Ansatz?